Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Sven Damss ist nicht zu stoppen

Bergen-Enkheimer Tennis Gigant gewinnt die 8. Senior Open und spielt sich in die Herzen der Bad Camberger Tennisfans.

Siegerehrung Herren 50 - vl: Sven Liebig, Sven Damss, Markus Erdmann. Foto: Dr. Frank Amoneit

Das hat es schon lange nicht mehr gegeben im TC Blau-Weiß: Bereits eine Stunde vor dem Finale der Herren 50 am vergangenen Sonntag, waren die Zuschauerplätze am Center Court reserviert und die Veranstalter mussten weitere Stühle herbei holen. Niemand wollte das Match zwischen Sven Damss (LK 5, Deutsche Rangliste Nr. 209) aus Bergen-Enkheim und Sven Liebig (LK 7) aus Mainz verpassen.

Modellathlet Sven Liebig erreichte als Ungesetzter mit überzeugenden Leistungen das Finale. Im Halfinale gewann der Mainzer Sportlehrer gegen den an Position 1 gesetzten Hanauer Alexander Greife (LK 7, Nr. 165 Deutsche Rangliste) 6:4, 6:3. 

Obwohl Sven Damss, der an Pos. 2 gesetzt war, im Halbfinale den Bad Camberger Ramon Pfeiler (LK 6, Nr. 205 Deutsche Rangliste) mit 6:1, 7:6 aus dem Turnier geworfen hatte, eroberte sich der Tennislehrer schnell alle Sympathien der Zuschauer. Mit seinem unglaublich guten Stellungsspiel, mit viel Ballgefühl gespielten, überraschenden Schlägen und krachenden Schmetterbällen gewann er das Endspiel mit 6:1, 2:6, 10:3 im Match Tie Break und sorgte für beste Unterhaltung.

Hochklassiges Tennis wurde auch in den anderen Altersklassen gezeigt. Daniel Klein (DR 56) aus Hochheim zum Beispiel überzeugte bei den Herren 40 mit seinen wuchtigen Schlägen und blitzschnellen Reaktionen. Er war selbst von dem sehr stark spielenden Jan-Peter Kummerow aus Dresden nicht zu bezwingen. Der Frankfurter Marcus Göring (DR 39) dominierte das Herren 55 Feld nach Belieben und Klaudija Klesinger aus Obernhain gelang gar eine Art Titelverteidung bei den Damen. Im letzten Jahr siegte sie bei den Damen 40 und in diesem bei den Damen 50.

Genau 85 Tennismatches wurden im Verlaufe des Turniers von den 55 Teilnehmern absolviert. Die Organisatoren blicken zufrieden auf den Verlauf der Veranstaltung zurück und Turnierdirektor Markus Erdmann, der in diesem Jahr wegen einer Knieverletzung nicht selbst mitspielen konnte, freute sich über das zahlreiche Lob von Spielern und Zuschauern für die gute Organisation. Immerhin sind die "Bad Camberg Senior Open" inzwischen das bedeutendste und am höchsten dotierte Tennisturnier im Kreis Limburg.

Hier alle Sieger der einzelnen Konkurrenzen auf einen Blick:

Damen 40: Sayaka Kawami (LK 13) Uslarer TC / TNB

Damen 50: Klaudija Klesinger (LK 10) TC Obernhain / HTV

Herren 40: Daniel Klein (Nr. 56 Deutsche Rangliste) Hochheimer STV / HTV

Herren 50: Sven Damss (Nr. 203 DR) TC Bergen-Enkheim / HTV

Herren 55: Marcus Göring (Nr. 39 DR) TC SW Frankfurt / HTV

Herren 60: Peter Pardatscher (Nr. 86 DR) Tennis 65 Eschborn / HTV

Herren 65: Bernd Tettenborn (Nr. 28 DR) Tennis Westerbach Eschborn / HTV

Die Ergebnisse im Überblick.