Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Mit dem Schlusspfiff gelingt den Gästen der Ausgleich

SG Weinbachtal – SV Mengerskirchen 1:1 (1:0)

Die wenigen Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit eine abwartend spielende Heimelf. Die Gäste versuchten das Spiel zu machen ohne allerdings zu Torchancen zu kommen. Einen schweren Abwehrfehler nutzte Tim Kratzheller zu Führung für die Kombinierten. Kuru vor dem Halbzeitpfiff klärte Andre Höhnel bravourös gegen den frei vor ihm auftauchenden Rezan Capli (43.). Nach dem Seitenwechsel drängte Mengerskirchen auf den Ausgleich ohne allerdings zu überzeugen. Pech kam noch hinzu als die Gäste nur das Aluminium trafen. In der Folgezeit versäumte es die Heimelf die Führung auszubauen. Mit dem Schlusspfiff gelang den Gästen durch Claudio Silva (90.) mit ihrem ersten Saisontreffer der nicht unverdiente Ausgleich gegen am Ende zu passiv agierende Weinbachtaler.

SG Weinbachtal: Andre Höhnel, Lukas Weide, Janik Holder, Serdar Sahin,  Orhun Sentürk, Marc Andre Langer, Tim Kratzheller, Erdal Can, Onur Sentürk, Orhun Sentürk (Thorben Staudt, David Bender Erkan Kalayicioglu).

SV Mengerskirchen: Felix Schermuly, Jonas Heinrichs, Ugur Zenbil, Tobias Meyer, Santos Dos, Silvias Dos Santos Rezan Capli, Pinto Ricardo, Niko Rudolf, Rafael Busch, Dominik Wagner (Waldemar Hölzer).

Tore: 1:0 Tim Kratzheller (36.), 1:1 Claudio Silva (90.).

SR: Elvedin Vranesic (Frankfurt).

Zuschauer: 80.