Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Gerechte Punkteteilung in Ernsthausen

SG Weiltal - SG Nord II 3:3 (1:0)

Am Ende muss man von einer gerechten Punkteteilung, auf dem schwer zu bespielenden Rasenplatz in Ernsthausen, sprechen. Dominierten die Gastgeber ganz klar den ersten Durchgang, so war Nord im Zweiten wesentlich präsenter.

Nach 5 Minuten musste sich Nord Schlussmann Imbessbes mächtig strecken um den Schuss von Aktan abzuwehren. Die Hausherren bestimmten weiter die Partie und Nord hatte seine Schwierigkeiten in einen kontrollierten Spielaufbau zu gelangen. Eine Unstimmigkeit in der Nord Abwehr brachte Weiltal in Front, als Aktan einen Abpraller ins leere Tor köpfen konnte. Kurz darauf brachte J.Rehman einen Freistoß in den Strafraum der SGW und Klaas köpfte den Ball beim Klärungsversuch an die eigene Lattenoberkante. Den anschließenden Eckball brachte Moise genau auf den Kopf von D.Rehman, aber Hecker im Heimtor fingerte den Ball gerade noch von der Linie. Auf der Gegenseite konnte sich Imbessbes bei einem Kopfball von A.Sahin beweisen, den er toll abwehrte.

Nach dem Pausendonnerwetter von Nord Spielertrainer D.Rehman lief es nun besser aus Sicht der Gäste. Der eingewechselte Busch bediente mit seiner Hereingabe am langen Pfosten Ehl, welcher den Ausgleich per Kopf erzielte. Dann passierte lange Zeit nicht mehr viel Nennenswertes, erst als der eingewechselte SGW Spielertrainer Gerstner, mit einem Freistoß fast von der Eckfahne, Nord Keeper Imbessbes düpierte, der Ball kam knallhart auf den kurzen Pfosten, kam wieder Leben in die Partie. Per Doppelschlag von David Busch war auf einmal Nord binnen 2 Minuten in Führung. Jetzt boten sich Räume für Nord und D.Rehman scheiterte doppelt an Hecker im Heimtor. Eine erneute Unstimmigkeit bei einem Abwehrversuch brachte schließlich durch Zendeli den wohl gerechten Ausgleich.
Lobenswert der Auftritt des Unparteiischen, der jegliche Hektik und Missstimmung rechtzeitig unterband.
 
Weiltal: Hecker, E.Sahin, Klaas, Kainz, A.Sahin, Dincel, Aktan, Moayed, Fritsch, Spahn, Bayar (Gerstner, Zendeli).

Nord: Imbessbes, Pozimski, Özen, Hannappel, J.Rehman, Homberg , D.Rehman, Kaiser, T.Schmidt, V.Moise, Ehl  (Busch, Pa.Fröhlich, Blumtritt)

Tore: 1:0 Düzgün Aktan (31.), 1:1 Lukas Ehl (50.), 2:1 Nils Gerstner (71.), 2:2, 2:3 David Busch (73.,75.), 3:3 Samuel Zendeli (82.).
 
Schiri: Lars Schallert (Eschhofen).
 
Zuschauer: 40.