Assistenz in der Kalkulationsbteilung m/w - Starte Deine Karriere bei der Bauunternehmung Albert Weil AG

SVWW - Die Profis für flw24

Anzeige

SV Wehen Wiesbaden Tickets

25.10.2018
Kategorie: SVWW - Die Profis für flw24, Aktuelles
Von: Daniel Mucha - SV Wehen Wiesbaden

SVWW „Im Banne des Z“ – Zielstrebig gegen Zwickau


„Im Banne des Z“ – der Titel des 16. Comic-Albums um die Abenteuer von „Spirou & Fantasio“ des legendären belgischen Zeichners Franquin passt perfekt zum aktuellen Drittliga-Heimspiel des SV Wehen Wiesbaden an diesem Samstag (27.10., 14 Uhr). Denn um im Duell mit dem FSV Zwickau Zählbares einzusammeln, fordert Cheftrainer Rüdiger Rehm Zielstrebigkeit, Effizienz und Konstanz. „Wir wollen unseren Lauf fortsetzen. Aber die Siege der letzten Wochen zählen nicht. Wir müssen alles neu abrufen – das ist der Auftrag der Mannschaft“, zeigt der Fußballlehrer die Marschroute an.

Ob sieben Siege aus den letzten acht Pflichtspielen (inklusive zweimal Hessenpokal), ob treffsicherste Drittliga-Offensive (23 Tore) oder die lupenreine SVWW-Bilanz gegen Zwickau (vier Siege ohne Gegentor) – nackten Zahlen misst Rüdiger Rehm wenig Bedeutung bei: „Statistik zählt nicht! Selbstverständlich wollen wir mit Selbstvertrauen unseren Lauf mitnehmen, aber am Samstag fängt alles bei null wieder an, und wir müssen fokussiert mit Vollgas und Respekt an die Aufgabe rangehen“, so der Wiesbadener Trainer.

Zurückgreifen gegen Zwickau kann Rüdiger Rehm nahezu auf den kompletten Kader, nachdem auch Verteidiger Giuliano Modica in das Mannschaftstraining zurückgekehrt ist. Einzig Angreifer Simon Brandstetter macht noch Sorgen auf Grund einer Erkältung.

Das Spieltags-Interview mit Rüdiger Rehm in voller Länge sehen Sie im Vereins-TV unter:

www.youtube.com/studio26svww