Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Experten-Tipp

Der flw24 Experten-Tipp mit Markus Litzinger

Markus bei einem seiner Einsätze für die Max-Value-Auswahl, Foto: Photo CicaRazzi

Unser heutiger Experte ist Markus Litzinger vom FCA Niederbrechen. Markus spielte seine komplette Jugendzeit in Niederbrechen und ist auch heute noch für die AH und die Seniorenmannschaften des FCA als Torhüter aktiv. Unterbrochen wurde seine Laufbahn beim Heimatverein durch ein zweijähriges Gastspiel beim Nachbarn in Oberbrechen und acht Jahre beim TUS Eisenbach, bei dem er sogar zum „Spieler des Jahrzehnts“ gewählt wurde.

Zu Beginn seiner Fußballkarriere spielte Markus zunächst im Feld und wurde bis zur C-Jugend zunächst noch als Verteidiger eingesetzt. Auch in den Senioren spielte er parallel zu seiner Torhüterposition zwei Jahre als Mittelstürmer bei der zweiten Mannschaft des FCA. Seine größten Erfolge feierte der gebürtige Niederbrecher mit dem Kreispokalsieg 1991 gegen den RSV Würges und mit dem Aufstieg mit dem FCA in die Landesliga 1992. Seine „schönste Zeit“ hatte der 54jährige nach eigenen Aussagen allerdings in Eisenbach unter dem damaligen Trainer Norbert Reitz. Auch umgekehrt scheint der Torhüter einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben, denn 2012 holte Reitz den lizenzierten Torwarttrainer ins Trainerteam zu den Sportfreunden Eisbachtal. Auch bei seinem Heimatverein und dem TuS Eisenbach agierte Markus als langjähriger Trainer für die Torhüter.

Bei vielen Freunden und Kollegen, vor allem aus dem Fußball, ist Markus unter dem Beinamen „Lächler“ bekannt. „Meinen Namen habe ich bekommen, weil ich zu meiner Seniorenzeit bei Gegentoren immer gelacht habe.“ – eine sicherlich nicht alltägliche Eigenschaft im Fußball. Abschließend bleibt die Frage nach dem schönsten Erlebnis in seiner sportlichen Karriere? „Das schönste Erlebnis? Jedes Spiel mit mir ist ein Erlebnis!“ – und wenn es so weitergeht, können sich noch viele Spielergenerationen davon überzeugen.

Folgende Spiele hat Markus gegen die Redaktion getippt:

   MLflw24Ergebnis
FV Bad Vilbel-TUS Dietkirchen1:10:14:0
      
FC Waldbrunn-SpVgg. Eltville3:15:35:1
      
RSV Würges-FC Wiesbaden Bierstadt2:02:21:3
      
FCA Niederbrechen-SG Ahlbach/Oberweyer1:12:21:3
      
SG Heringen/Mensfelden-TSG Oberbrechen3:31:32:0
      
WGB Weilburg-TUS Drommershausen1:40:22:2
      
FCA Niederbrechen II-FC Steinbach II4:05:16:1
      
TUS Lindenholzhausen II-SG Hirschhausen/Bermbach2:20:24:2
      
FCA Niederbrechen III-SG Ahlbach/Oberweyer3:03:01:1
      
Werschauer SV II SC Ennerich II6:25:51:1