Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

01.07.2016
Kategorie: flw24 around the world, Aktuelles
Von: flw24 von Thorsten Wagner

Allez flw - Unser Mann bei der EM - Etappe 7


7. Etappe – Limburg-Lille

Die 7. Etappe führte – wie sollte es auch anders sein – wieder nach Lille, dem Spielort im Norden Frankreichs. Es stand das Duell des vierfachen Weltmeisters Italien gegen die Jungs von der grünen Insel auf dem Programm. Die Ausgangslage war klar, Italien stand vor dem letzten Gruppenspiel als Sieger der Gruppe E fest, die Iren mussten gewinnen um das Achtelfinale zu erreichen. Und so kam es wie es kommen musste.

Die Italiener, mit einer B-Elf angetreten, machten nicht mehr als nötig, die Iren kämpften, bissen und fighteten, fussballerisch sicher limitiert, aber vom Kampf- und Einsatzwillen her unschlagbar. 90 Minuten phänomenale Unterstützung von den Rängen. Gänsehauterlebnis. Und dann die 90. Minute – das Tor für Irland. Es gab kein halten mehr im Stade Pierre Mauroy. Für mich das bisher schönste Erlebnis bei dieser EM. Die Bilder der jungen Frau erzählen das Spiel zwischen Hoffen und Bangen bis zum erlösenden 1-0. Gut gemacht ihr Iren!

Für mich ging es direkt nach Abpfiff zurück nach Limburg. Für den Folgetag stand die Eröffnung meiner Ausstellung auf dem Programm.