Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

flw24 Experten-Tipp

Der Experten-Tipp auf flw24 wird präsentiert von:

Anzeige

 Fliesen Zell - Ihr Fliesenfachbertrieb in Limburg

Experten-Tipp

10.03.2016
Kategorie: Experten-Tipp, Aktuelles, TopNews, flw24 intern
Von: flw24 von Tobias Schneider

flw24 Promi-Tipp 23. Spieltag mit Markus Schmiedl


Markus Schmiedl (Foto: privat)

Schmiedl mit seinem Gladbacher Idol Jupp Heynckes. (Foto: privat)

Unser heutiger Promi-Tipper ist ein Vollblutfußballer und –trainer, der sowohl bei der SG Hausen/Fussingen/Lahr als auch beim RSV Weyer seine Spuren hinterlassen hat. Wenn diese beiden Mannschaften sich am Wochenende im Gruppenliga-Derby gegenüberstehen, schlagen zwei Herzen in seiner Brust. „Aber deswegen tippe ich trotzdem nicht diplomatisch auf Unentschieden“. Für ihn sind die Weyerer, die er fast sieben Jahre trainiert hat, auf heimischem Geläuf Favorit. 

Noch viele Jahre mehr, 16 an der der Zahl, stand Markus in Diensten der SG Hausen/Fussingen/Lahr, zunächst als Spieler, später als Spielertrainer. Nicht nur im Kreis machte er sich einen Namen als brandgefährlicher Torjäger – in jungen Jahren wurde er sogar von Schalke 04 und dem 1. FC Köln umgarnt, „das kam aber für mich als glühender Anhänger von Borussia Mönchengladbach natürlich nicht in Frage“, erzählt er lachend. Die Heimatverbundenheit gab wohl eher den Ausschlag. Nicht umsonst kann er so lange Vereinszugehörigkeiten bei den Westerwäldern und den Weyerern vorweisen. Beiden ist er heute noch freundschaftlich verbunden und fiebert mit: „Ich verfolge natürlich weiterhin aufmerksam die Entwicklung beider Mannschaften und drücke die Daumen, dass beide möglichst früh mit beiden Teams den Klassenerhalt klarmachen.“ 

Im Jahr 2014 beendete Markus seine fußballerische Karriere – und blieb, was ja beileibe nicht selbstverständlich ist, bis heute bei dieser Entscheidung. „Ich wundere mich immer, dass die freie Zeit komplett verplant ist, obwohl der Fußball weggefallen ist. Und ich habe festgestellt, dass unser Erdball doch nicht nur aus Sportplätzen besteht, sondern sehr viele schöne Fleckchen, Natur und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat“, erzählt er lachend. Als Ausgleich für seinen Job als Bauamtsleiter der Verbandsgemeinde Rennerod, bei der er schon 31 Jahre tätig ist, geht er daher gerne mit seiner Frau Katja auf Reisen oder mit Freunden wandern, macht Wellness und versucht, regelmäßig dem heimischen Fitnessraum einen Besuch abzustatten. 

Trotzdem spielt auch der Fußball noch eine große Rolle für den Vater zweier erwachsener Söhne: „Ich verfolge natürlich sehr, sehr viele Spiele im Fernsehen und schaue regelmäßig bei flw24 rein und verfolge, was sich in meinem „Heimat“-Fußballkreis so tut. Es freut mich wirklich sehr, dass die tolle und langjährige Arbeit von Claus Coester, den ich ebenfalls sehr hoch schätze, durch das neue flw24-Team so akribisch und erfolgreich weiter fortgeführt wird. Ohne flw24? Das wäre für viele Fußballfans nicht denkbar und als extrem großer Verlust zu bezeichnen.“ 

Besten Dank für das Lob, lieber Markus, aber was zählt, sind die Tipps. Markus tippt heute gegen unseren Redakteur Tobias Schneider, mit dem er fünf tolle gemeinsame Jahre beim RSV Weyer hatte. Ehrensache, dass der Verlierer das nächste Bier bezahlt. ;-)

MS flw24 Ergebnis
SV RW Hadamar - Borussia Fulda 1:0 3:0 0:2
SF/BG Marburg - FC Dorndorf 1:2 2:2 3:1
RSV Weyer - SG Hausen/Fussingen/Lahr 2:1 3:1 1:0
SG Hausen/Fussingen/Lahr II - SC Offheim 2:1 1:1 3:1
RSV Weyer II - FCA Niederbrechen 1:2 2:3 1:7
TUS Drommershausen - SG Kirberg/Ohren/Nauheim II 1:2 2:0 2:2
FSG Runkel - SV Bad Camberg 1:3 2:5 2:1
TuS Obertiefenbach II - SG Weinbachtal II 0:3 1:4 1:6
SG Heringen/Mensfelden II - SG Wirbelau/Schupbach II 1:3 2:2 1:5
SV Heckholzhausen II - SG Winkels/Probbach/Dillhausen II 0:3 1:5 1:9

Ergebnis: Markus Schmiedl - FLW24 6:4