Leli - Ganz Limburg in der Hand - EVL - Energieversorgung Limburg

Das ist flw24

Von vielen tausend aktiven Fußballern in allen Ligen Deutschlands bis zu den Mannschaften einer Weltmeisterschaft, vom Rentner auf dem Dorfsportplatz über die Ultras bis in die Familienblöcke der Bundesligastadien hinein begeistert das runde Leder weltweit Millionen Menschen. Vielleicht weil es eigentlich ganz einfach ist, 11 gegen 11, ein Ball und zwei Tore, man aber dann doch so herrlich über jedes Detail diskutieren kann. Ganz sicher, weil es ein Mannschaftssport ist, der Freundschaften fürs Leben entstehen lässt und durch Werte wie Zusammenhalt, Wettkampf für gemeinsame Ziele und vieles mehr eine große Gemeinschaft bildet.

Der Fußball begeistert auch uns, die Macher hinter flw24, und so übernahmen wir die von Claus Coester und Jens Schneider bereits 2002 initiierte Internetseite "Fußball Limburg-Weilburg", vielen aber besser und entsprechend der Domain unter "flw24" bekannt. Bereits vor dem Stabwechsel an unser Team zählte die Webseite 2,3 Millionen Besucher jährlich, eine Zahl, die wir allerdings noch steigern konnten.

Der Fußball begeistert Dominik Groß und sein Team

Dominik Groß
Der Betreiber von flw24: Dominik Groß (Bildquelle: One More Picture).

Mit Dominik Groß als neuem Inhaber startete eine neue Ära von flw24. Als ausgebildeter Eventmanager (IHK) und frisch ausgestattet mit einem Hochschulzertifikat im Bereich Fußball Management des Kleeblatt Campus der SpVgg Greuther Fürth brachte er die besten Grundlagen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Fußballportals mit. Beste Beziehungen in den heimischen Fußball hin waren durch seine langjährige aktive Laufbahn beim FCA Niederbrechen und der SG Ahlbach/Oberweyer und der erworbenen Trainer B-Lizenz ohnehin vorhanden und erleichterten den Neustart des Portals sicher ungemein.

Die technische Plattform des neuen Internetportals realisierte die Limburger Agentur webfacemedia auf Basis von Typo3.

Spielberichte, Ergebnisse, Interviews und vieles mehr

Mit einer Berichterstattung weit über Spielberichte und Ergebnisse der heimischen Ligen hinaus und verschiedenen Events wurde flw24 inzwischen zu einem der führenden regionalen Fußballportale und erweckt deutschlandweites Interesse.

Eine eigene Redaktion sorgt wöchentlich für Vor- und Nachberichte zu allen Ligen und Interviews mit regionalen und überregionalen Fußballgrößen. Highlights waren sicher die Interviews mit Heribert Bruchhagen (ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt und aktueller Vorstandschef des Hamburger Sporverein), Georg Behlau (Organisationschef des DFB) und Patrick Reifenscheidt (Team-Manager der deutschen U19 Fußball-Nationalmannschaft).

Als Kolumnisten betrachten neben flw24-Gründer Claus Coester auch Markus Stillger (Stillger & Stahl Vermögenverwaltung), Diplom Sportwissenschaftler Joachim Keilholz (Fitness Pur) und Sportmental-Coach Michael von Kunhardt (www.vonkunhardt.de) hochkarätige Persönlichkeiten den Fußball aus verschiedenen Blickwinkeln.

Jede Woche spannende Kolumnen

Claus Coester ist im regionalen Fußball vernetzt wie kaum ein anderer und wird auch weiterhin viele interessante Berichte und sicher auch das ein oder andere Wechsel-Gerücht weit vor allen anderen auf flw24 veröffentlichen.

Markus "Max" Stillger ist nicht nur absoluter Finanzexperte und auf den Sportplätzen unserer Region zu Hause, als Mitglied im Verein "Freunde der Nationalmannschaft" und bekanntes Gesicht in den VIP-Logen der Bundesliga, berichtet er für uns aus der großen, weiten Welt des Fußballs.

Joachim Keilholz wird Sport beziehungsweise die Bewegung und die Ernährung für Sie und uns alle zur Lebensaufgabe oder zumindest zu einem wichtigen Bestandteil unseres täglichen Lebens machen.

Michael von Kunhardt verbindet seit Jahrzehnten Business und Sport auf einzigartige Art und Weise. Er mobilisiert und entwickelt Persönlichkeiten und Teams im ambitionierten Business sowie im Leistungs- und Spitzensport.

Tobias Schneider, Timm Henecker und Thorsten Wagner sorgen für Wort(e) und Bild(er)

flw-Redaktion
flw-Redaktion: Timm Henecker, Dominik Groß und Tobias Schneider (v.l., Bildquelle: One More Picture).

In der Redaktion von flw24 arbeiten mit Tobias Schneider und Timm Henecker zwei weitere aktive Fußballer, die durch vergangene und aktuelle Jobs aber auch eine große Affinität für redaktionelles Arbeiten und Content Marketing haben. Tobi spielte beim Werschauer SV, RSV Würges, RSV Weyer und ist aktuell Trainer beim Kreisoberligisten FCA Niederbrechen. Timm war in seiner aktiven Karriere stets seinem Heimatverein TSG Oberbrechen treu und schnürt auch heute noch die Fußballschuhe für die zweite Mannschaft und die Alten Herren der TSG.

Um neben der redaktionellen Arbeit auch für passende, professionelle Bilder zu sorgen, wurde Thorsten Wagner (One More Picture) mit ins Boot geholt. Eindrucksvoll stellt Thorsten Wagner sein fotografisches Talent, den Auslöser genau im richtigen Moment zu betätigen, Woche für Woche in der Bundesliga, zu Champions League-Spielen, Spielen unserer Nationalmannschaft und vielen weiteren Sportevents unter Beweis. Die Dynamik einfangen, sekundenschnell den einen Moment festhalten, das ist Sport- und Actionfotografie und genau die Welt von Thorsten.

Hochkarätiger Fußballtalk und Sammelfieber Stickeraktion

flw24 Fußballtalk bei Auto Bach
flw24 Fußballtalk bei Auto Bach (Bildquelle: One More Picture).

Über das Internetportal hinaus umfasst das Konzept von flw24 aber auch weitere Aktivitäten und Events. Im Oktober 2016 wurde z.B. mit den Vereinen FCA Niederbrechen, RSV Weyer sowie der SG Villmar-Aumenau und der SG Selters eine Stickeraktion durchgeführt. Unter dem Namen „flw24 Sammelfieber“ wurden alle Jugendlichen und Aktiven der Vereine fotografiert und konnten in den folgenden Wochen als Sticker gesammelt werden. Die Aktion wurde sowohl für die Vereine als auch für die Sponsoren zu einem vollen Erfolg.

Zudem veranstaltete flw24 neben einige Fußballstammtischen im Wissegiggl in Weyer auch einen Fußballtalk im Autohaus Bach in Limburg. Analog zum Sport1 Doppelpass kamen prominente Gäste zur Wort und sorgten für ein volles Haus und eines der Highlights im Fußballkalender des Jahres 2016. Zu Gast waren Oliver Frankenbach (Finanzvorstand von Eintracht Frankfurt), Lutz Wagner (Ex-Bundesliga Schiedsrichter), Thorsten Wörsdörfer (Trainer TuS Dietkirchen) und Ervin Skela (Ex-Bundesligaprofi von Eintracht Frankfurt).

Nicht ohne Stolz möchten wir behaupten, dass flw24 einen wichtigen Beitrag zur schönsten Nebensache der Welt in der Region Limburg-Weilburg beiträgt.