Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

SV Poseidon sagt DANKE

Foto: Anja-Mareike Krause

Seit Anfang Juni trainiert der SV Poseidon Limburg endlich wieder in seinem Element – dem Wasser! Nachdem zwei Wochen vorher, Mitte Mai, mit dem Trockentraining gestartet werden konnte, durften die Schwimmerinnen und Schwimmer dann im Juni wieder ins Becken springen. Neben einem Hygienekonzept, dass der Verein vorlegen musste, war aber etwas anderes viel wichtiger – ohne das die Trainingswiederaufnahme nicht funktioniert hätte: Und zwar die Unterstützung der Stadt Limburg, besonders des Verantwortlichen dort für den Schwimmbetrieb und das Parkbad, sowie den fantastischen Bademeistern des Parkbads! Ob es die konstruktive und wertschätzende Art des Stadtverordneten, oder aber auch die hervorragende Unterstützung im Parkbad selbst war, in dem zum Beispiel die Reinigung durch Angestellte des Badbetriebs übernommen wurde, obwohl außer Vereinstraining kein Publikumsverkehr herrschte – der SV Poseidon erfuhr an all diesen Stellen eine so hilfreiche Unterstützung und konnte hierdurch deutlich früher als viele andere Vereine wieder trainieren. Dies konnte nur funktionieren, weil die Verantwortlichen dem Verein ein großes Maß an Vertrauen entgegenbrachten. Hierfür möchte der SV Poseidon Limburg ganz deutlich DANKE sagen!