Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

SVC-Damen fahren Auswärtssieg ein

Männliche E-Jugend

BIK Wiesbaden II aK : SV Bad Camberg 9:23 (4:17) – Multiplizert 54:138

Zeigte die Truppe in der ersten Halbzeit noch ein schönes und konzentriertes Spiel, kamen sie wie verwandelt aus der Kabine. Die Mannschaft spielte sehr nervös auf hatte Schwierigkeiten wieder ins Spiel zu kommen. Doch war der Sieg nach der schönen ersten Halbzeit nicht mehr in Gefahr.

Es spielten: Eddi Scholz, Malte Becker 6, Erik Schmidt 11, Ben Schaaf 2, Ida Gomoletz 1,Zsombor Varadi 1, Julian Baier, Hubertus Uhlenbrauck 2.

Männliche D-Jugend

TuS Holzheim II (a.K.) : SVC  19:22 (6:12)

Mach Torlosen 5 Minuten fanden unsere Jungs auswärts dann doch recht gut ins Spiel rein und bauten sich so, trotz einiger Fehlwürfe, eine Führung in der ersten Halbzeit auf. Im Hälfte 2 wurde das Spiel dann zunehmend hektisch, wodurch die Heimmannschaft aus Holzheim noch etwas rankommen konnten. Letzten Endes konnten unsere Jungs aber einen kleinen Abstand halten, wodurch das Spiel dann am Ende verdient gewonnen wurde.

Es spielten:  Joannis Drössler (Tor/1), Alexander Kriegel (2), Joshua Weckenbrock (1), Philipp van der Mark (3), Jonathan Baier (6), Samy Viererbe (8), Noah Wierschke (1), Mika Baumann (1).

Frauen II

TuS Nordenstadt II –  SVC II 30:35 (19:20)

Von Anfang an setzten die Damen des SVC die Nordenstädter Mannschaft mit einer kompakten Abwehr unter Druck, dass die daraus resultierenden Abspielfehler zur einfachen Toren führten. Im Laufe der Spielzeit ließ die Konzentration in der Abwehr etwas nach, sodass Nordenstadt immer wieder den Kreis anspielen und Tore erzielen konnte. Mit einer 20:19 Führung ging es in die Halbzeit. Nach der Pause konnte die Führung bis zum Abpfiff behauptet und ausgebaut werden, da in der Abwehr die Kreisanspiele verhindert und im Angriff schöne Spielkombinationen in Tore umgemünzt werden konnten. Mit dem Abpfiff stand mit den Damen des SVC ein verdienter Sieger fest.

Es spielten: Sophia Fernandez (Tor), Caitlyn Rauch (14/4), Ramona Aktas (5), Maren Malm (5), Madeleine Hilbig (3), Maria Fadljevic (3), Jenny Ringe (3), Lisa Grimm (2), Ariane Ortwein.