Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Hockey: 3 B-Jugendliche des Limburger HC gehören zum Hessenkader

Neill Kollenbroich vom Limburger Hockey-Club.

Neill Kollenbroich vom Limburger Hockey-Club hat seinen Verein als Mitglied des Landeskaders beim Franz-Schmitz-Pokal würdig vertreten. Bei der Deutschen Meisterschaft der Länderauswahlen belegte Hessen mit ihm Rang sechs. Positiv aus LHC-Vereinssicht ist vor allem, dass der Club seit dieser Feldrunde im Bereich der Männlichen Jugend B wieder mehrere Hessenkaderspieler stellt. Neben Kollenbroich sind das Nathan Albishausen sowie Armin Juncker.

Über die Vorbereitungsturniere am 1. Mai in Mannheim und 1. Juni in Bad Dürkheim hat sich letztendlich Neill Kollenbroich in den Kader für den Franz-Schmitz-Pokal gespielt. Am Wochenende des 14./15. Juni, bei der Vorrunde in Düsseldorf, gelang Hessens Team durch Siege über die Auswahlmannschaften aus Bayern und Mitteldeutschland die Qualifikation für die Endrunde beim HTC Stuttgarter Kickers. Nach dem Auftakterfolg im ersten Spiel über das gemischte Team 8 gab es dann leider am 2. Tag gegen die favorisierten Teams aus Hamburg (letztendlich Turniersieger) und Baden-Württemberg (Turnierdritter) jeweils eine knappe Niederlage, so dass im Spiel um Platz 5 und 6 wie in der Vorrunde Bayern der Gegner war. Dieser war jedoch an diesem Tag zu stark und gewann verdient mit 4:2. Neill Kollenbroich freute sich trotzdem mit seinen Teamkollegen darüber, zur oberen Hälfte der deutschen Ländesauswahlen zu gehören.