Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Eine überaus erfolgreiche Tennis Saison ist zu Ende

Team Tennis beim TC Blau-Weiß Bad Camberg: 12 erfolgreiche Mannschaften feiern ihre Jahreserfolge

 

Damenmannschaft des TC Bad Camberg, Hessenliga-Aufsteiger 2019. V. l. Alina Lepper, Dilara Sarsik, Elaine Breiter, Jennifer Seib, Nicole Palecek, Vendula Kryslova. Es fehlen Vanessa Pallucci, Emily Adomaitis. Aufnahme: Thilo Voll

Mit vier ersten Tabellenplätzen und den damit verbundenen Aufstiegen, sowie zwei Vize-Meisterschaften feierte der TC Bad Camberg den Saisonausklang. Keine Mannschaft musste in diesem Jahr absteigen. Ganze 3 Teams spielen im nächsten Jahr in der höchsten hessischen Spielklasse. Blau-Weiß macht seinem Ruf als kleinster Spitzen-Tennisclub in Hessen wieder alle Ehre. Damit ist und bleibt der TC Blau-Weiß einer der erfolgreichsten Sportvereine der Region.

Allen voran, das junge Damenteam, das in der Verbandsliga ungeschlagen die Meisterschaft erreichte. Mit einer weißen Weste von 12:0 Siegen in Einzeln und Doppeln blieben gleich zwei Spielerinnen: Nicole Palecek und Vanessa Pallucci. Außerdem trugen folgende Spielerinnen zum Mannschaftserfolg bei: Vendula Kryslova (11 Siege), Alina Lepper (12 Siege), Elaine Breiter (8 Siege), Dilara Sarsik (7 Siege), Jennifer Seib (2 Siege) und Emely Adomaitis. 

Die Damen 50 sicherten sich mit 9:5 Punkten den zweiten Tabellenplatz in der Gruppenliga. Für Bad Camberg spielten in dieser Saison: Angelika Haar-Pförtner (5 Siege), Ilka Becker (10), Petra Pitz (1), Marianne Biegel (5), Bianca Jung (1), Dr. Christiane Erdmann (9), Ute Heider (5) und Ulla Lang.

Ausgelassen feierten auch die Herren 40 die Meisterschaft in der Verbandsliga. Trotz relativ dünner Personaldecke gestalteten sie die Saison sehr erfolgreich und steigen in die Hessenliga auf. Mit Marjan Stamm (9 Siege), Ramon Pfeiler (1), Arne Lepper-Kötzner (10), Frank Winter (1), Carsten Schorr (6), Mirko Scheu (8) und Bogdan Diaconescu (3) kamen 7 Spieler zum Einsatz.

Als Tabellenvierter hielt sich die Herren 50 Mannschaft in der Hessenliga mit einer ausgeglichenen Bilanz von 6:6 Punkten. Das Team bestritt die Saison mit Ramon Pfeiler (5 Siege), Markus Erdmann (3), Jan Huppertsberg (3), Frank Winter (7), Armin Ackermann (6), Thilo Voll (3) und Burkhard Straub. Großes Verletzungspech und der Mangel an Ersatzspielern in der zweiten Saisonhälfte verhinderten eine bessere Tabellenposition. Das Team hält sich dennoch hartnäckig seit Jahren in der höchsten hessischen Liga.

Lange Zeit ging das Abstiegsgespenst in der Gruppenliga bei den Herren 60 um. Letztendlich konnte das Team aber mit 3 Saisonsiegen doch noch einen guten 5. Nichtabstiegsplatz in der Neunergruppe erreichen. Mit dem 5:4 Erfolg am letzen Spieltag bei der MSG Echzell/Wölfersheim machten die 60 den Deckel drauf auf den Klassenerhalt. Eike Konrad war hier der erfolgreichste Spieler mit 13:1 Einzel- und Doppelerfolgen für seine Mannschaft. Des weiteren spielten in dieser Saison Hadi Stiel (1 Sieg), Achim Maurer (12), Harald Klingenberg (7), Bernd Dannewitz (10), Dr. Horst Rebscher-Seitz (1) und Ulli Engel (4).

Das gemischte U14 Team des TCC wurde Tabellenvierter in der Kreisliga A mit den Spieler/innen: Anna Sovilj (5 Siege), Peer Winter (4), Maximilian Engelhardt (2), Gregor Deica (1), Julian Lindenschmidt (5), Mika Baumann (2), Arian Dietz (4) sowie Lilly Reminger, Cecilia van der Zee und Felix Evers.

In der Bezirksliga A wurden die Damen 40 Vierte. Insgesamt kamen hier 12(!) Spielerinnen zum Einsatz. Siegpunkte holten Cathrin Peschke (3), Tanja Winter (6), Martina Boger (4), Gönül Cinar (3), Ute Heider (1), Susanne Endres (1), Claudia Amoneit (3). Darüber hinas spielten für das Team: Ilka Becker, Nada Poths, Sandra Ziener, Helga Goretzko und Kerstin Schmitt.

Die Herren 40 II sammelten erste Erfahrungen in der Kreisliga. Auch wenn noch kein Saisonsieg errungen werden konnte, so hatte die Mannschaft mit Jochen Baumeister (1 Sieg), Henning Hartmann-Orians, Burkhard Straub, Andreas Ziener (4 Siege), Ulrich Diehl (3), Daniel Höser (1), Ronald Veys, Dr. Frank Amoneit und Otto Döring immer viel Spaß.

Das Team Herren 50 II wurde guter Tabellenzweiter in der Kreisliga mit Michael Bartels (6 Siege), Frank Seib (7), Ralf Schneider (3), Uli Diehl (1), Michael Kissel (8), Jochen Baumeister (4) und Andreas Ziener (4).

In Spielgemeinschaft mit dem TC Villmar spielten die Junioren U18 und erreichten die Kreisliga-Meisterschaft. Finn Winter überezugte mit einer 10:0 Bilanz als erfolgreichster Spieler. Außerdem wirkten Hendrik Wegjan (5 Siege), Yannick Scheu (4), Jonas Reminger (2), Finn Thomzik (6), Daniel Sovilj (6) und Jonas Trinczek (9) erfolgreich mit.

Die Herren I MSG mit Villmar wurden 4. in Bezirk A und die zweite Herrenmannschaft gewinnt die Kreisliga B Meisterschaft und steigt auf. In diesen beiden Teams kamen Niklas Rübenach (9 Siege), Christian Enzmann (8), Niklas Köke (7), Dominik Berger (6), Finn Winter (3), Phillipp Alban (3), Sven Huppertsberg (9), Hendrik Wegjan (7), Yannick Scheu (5), Jonas Reminger (6), Finn Thomzik und Julius Behr zum Einsatz.

Die meisten Leistungsklassenpunkte haben bisher Frank Winter (720 Punkte), Niklas Rübenach (700) und Dr. Christiane Erdmann (550) gesammelt). Auch hier darf man gespannt sein, wer am Stichtag 30.09. im LK-Race die Nase vorn haben wird.

Sportwart Carten Schorr freut sich über über den sehr erfolgreichen Verlauf der Punktspielrunde und bedankt sich bei allen Mannschaftsführern und Spieler/innen für ihren Einsatz. 

Hier die Übersicht über alle Teams des TC Blau-Weiß Bad Camberg in 2019:

Landesebene 2019
MannschaftSpielklasseTabellenplatzPunkte 
DamenDamen (6er) - Verbandsliga Gr. 002114:0Tabelle und Spielplan (pdf)
Damen 50 (4er)Damen 50 (4er) - Gruppenliga Gr. 04029:5Tabelle und Spielplan (pdf)
Herren 40 (4er)Herren 40 (4er) - Verbandsliga Gr. 078112:2Tabelle und Spielplan (pdf)
Herren 50Herren 50 (6er) - Hessenliga Gr. 08346:6Tabelle und Spielplan (pdf)
Herren 60Herren 60 (6er) - Gruppenliga Gr. 10056:10Tabelle und Spielplan (pdf)
Tennisbezirk Wiesbaden 2019
gemischt U 14 (4er)gemischt U 14 (4er) - Kreisliga A (Jgd.) Gr. 165 6345:7Tabelle und Spielplan (pdf)
Damen 40Damen 40 - Bezirksliga A (6er) Gr. 01842:14Tabelle und Spielplan (pdf)
Herren 40 II (4er)Herren 40 - Kreisliga A (4er) Gr. 065 6160:10Tabelle und Spielplan (pdf)
Herren 50 II (4er)Herren 50 - Kreisliga A (4er) Gr. 077 61211:5Tabelle und Spielplan (pdf)
Tennisbezirk Wiesbaden 2019 - Mannschaften in Spielgemeinschaft mit TC Villmar
Junioren U 18 (4er) MSGJunioren U 18 (4er) - Kreisliga A (Jgd.) Gr. 146 61111:1Tabelle und Spielplan (pdf)
Herren MSGHerren - Bezirksliga A (6er) Gr. 03248:6Tabelle und Spielplan (pdf)
Herren II (4er) MSGHerren - Kreisliga B (4er) Gr. 040 6118:2Tabelle und Spielplan (pdf)