Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Verbandsliga Hessen Mitte

Die Verbandsliga Hessen Mitte wird präsentiert von:

Anzeige:

Heus Betonwerke Elz

Spielberichte

Der Spielbericht Verbandsliga Hessen Mitte 2018/2019 12. Spieltag

2 : 0
TuS Dietkirchen Stadion:
Datum: 03.10.2018 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
TSG Wörsdorf
Die Aufstellungen
unbekannt unbekannt
Auf der Auswechselbank
unbekannt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
56. unbekannt 1:0
69. unbekannt 2:0
-

Spielbericht: Richtige Wechsel brachte neuen Schwung und den Heimsieg

03.10.2018, Pressestelle TuS Dietkirchen von Paul Bergs

TuS Dietkirchen - TSG Wörsdorf  2:0 (0:0)

Wenn der Tabellendritte gegen den Tabellenletzten spielt, kann der eine nur verlieren und der andere nur gewinnen
.

Das zeigte sich zunächst auch im Spiel, das etwas hibbelig begann. Die erste nennenswerte Chance hatte Abwehrspieler Bergs in der 16.Minute, dessen direkt genommene Ecke zufällig abgewehrt wurde. In der Mitte der ersten Hälfte wurde der TUS spielbestimmender, ohne allerdings den nötigen ersten Treffer zu landen. In der 38.Minute konnte Klespert einen 20 Meter Schuss von Zuckrigl parieren. Im Gegenzug dann die größte Gelegenheit der ersten Halbzeit: Überraschend schnell kam der Ball zu Bellin, dessen Schuss aus 7 Metern durch sensationellen Reflex von Laux vernichtet wurde. Auffallend, neben keiner einzigen gelben Karte, besonders während der ersten Halbzeit die lautstarke „Betreuung“ der eigenen Mannschaft von Trainer Bonß, wie man sie eigentlich nur bei Jugendmannschaften kennt. Dabei fordert er einen eigenen Mitspieler bei dessen Foul zur Entschuldigung beim Gegenspieler auf. Wo gibt es das heutzutage noch?

Nach der gleichzeitigen Auswechselung von zwei nicht negativ aufgefallenen Spielern des TUS in der 54. Minute ging wie von Geisterhand schlagartig ein Ruck durch das dessen Spiel. Müller schlug einen listigen Pass auf Dankof an die linke Eckfahne und der flankte nach innen, wo Zuckrigl den Ball per Kopf im kurzen Eck versenkt. Teilweise lief jetzt beim TUS der Ball „wie am Schnürchen“. Als Folge davon setzte Dankof in der 69. Minute halblinks aus 12 Metern einen satten Schuss ins rechte obere Eck zum 2:0. Der Rest des Spieles war Formsache. Der, der eigentlich nur hätte verlieren können, hatte wie erwartet gewonnen, wieder mit „weißer Weste“.

TUS Dietkirchen: Laux, Wenig, Rademacher, Hautzel, Mink (54. Dankof), Leukel, Schaefer, Zuckrigl (72. N.Schmitt), Stahl, Dietrich (54. Müller), Bergs.

TSG Wörsdorf: Klesper, Vogler, Dalbert, Paul, Gizir, Bellin, Heckel(65.Muriuc), Mungohe, Fay, Huenerbein, Horz.

Tore: 1:0 Maximilian Zuckrigl (56.Min.), 2:0 Robin Dankof (69.Min.).

Schiedsrichter: Patrick Haustein (Buseck).

Zuschauer: 100.

Ticker

90.min Spielstand:2:0

Das Spiel ist beendet

69.min Spielstand:2:0

Tor für TuS Dietkirchen durch unbekannt. 2:0 dankof

56.min Spielstand:1:0

Tor für TuS Dietkirchen durch unbekannt. Zucker zum 1:0

46.min Spielstand:0:0

2. Halbzeit läuft

45.min Spielstand:0:0

Halbzeit

1.min Spielstand:0:0

Spiel gestartet

0.min Spielstand:0:0

Gleich geht's los

Aktueller Spieltag: 12. Spieltag

Di, 02.10.18 Anstoss: 19:00 Uhr
FV Breidenbach - SSV Langenaubach 3 : 2
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FV Biebrich 02 - FC Waldbrunn 3 : 1
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Dorndorf - FSV 1926 Fernwald 2 : 7
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Zeilsheim - VFB 1905 Marburg 5 : 0
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Dietkirchen - TSG Wörsdorf 2 : 0
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Kinzenbach - DJK Flörsheim 2 : 0
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:30 Uhr
SF/BG Marburg - FC Gießen II 1 : 1
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:30 Uhr
SV Bauerbach - TSV Bicken 6 : 2
Mi, 03.10.18 Anstoss: 15:31 Uhr
spielfrei II - FC Germ. Schwanheim - : -