Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Verbandsliga Hessen Mitte

Die Verbandsliga Hessen Mitte wird präsentiert von:

Anzeige:

Heus Betonwerke Elz

Spielberichte

Der Spielbericht Verbandsliga Hessen Mitte 2018/2019 5. Spieltag

2 : 4
FC Germ. Schwanheim Stadion:
Datum: 19.08.2018 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
FC Waldbrunn
Die Aufstellungen
unbekannt Breuer - Fürstenau - Granja (79. Rösler) - Göltl - Mehr - Metovic - Moritz - Oshima (71. Schäfer) - Scholl - Scholl - Steinhauer
Auf der Auswechselbank
unbekannt Keil, Kunz, Rösler, Schäfer
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
72. unbekannt 1:3
90. unbekannt 2:4
9. Miguel Granja 0:1
57. Steffen Moritz 0:2
62. Claudius Fürstenau 0:3
85. Mustafa Metovic 1:4

Spielbericht: FCW mit toller Leistung im Frankfurter Stadtwald!

19.08.2018, Pressestelle FC Waldbrunn von Georg Dietl

Germ. Schwanheim - FC Waldbrunn 2:4 (0:1)

Eine Vorabgruppe der Waldbrunner mit Karl Hofmann, stärkte sich in der Schwanheimer Altstadt, die Spieler erstarkten an einem ganz starken Gegner.

Die Platzherren machten von Beginn an mit schnellen Spiel Druck, doch Granja mit einem 20 Meter Aufsetzer in die Ecke erzielte die überraschende Gästeführung. Die setzten geschickte Konter und Metovic hatte einen weiteren Treffer auf dem Fuß. Ab der 33. Minute wurde die Germaniaimmerfort überlegener und Mehr und Steinhauer mussten auf der Linie klären, die bisherigeSchießbude der Liga war mit ihrer Fünferkette ziemlich dicht.

Nachdem Wechsel in etwa das gleiche Spiel. Die Platzherren waren zwar öfters am Ball doch die Besucher erzielten fein herausgespielte Treffer. In der Folge vergab Uth eine tausendprozentige Chance aus drei Meter. Die überragenden Lukas Scholl und Metovic erspielten sich eine weitere Möglichkeit ehe ein Tor des Monats zum Anschluss im Dreieck einschlug und das Spielgeschehen auf Dramatik umstellte. Steinhauer musste mit einer völlig überzogenen Gelb roten Karte raus, eine turbulente Abwehrszene überstanden die Gäste und Tobi Rösler avancierte zum endgültigen Matchwinner in der 83. Minuten landete sein Kopfball noch an der Querlatte, doch in der 84. Minute erkämpfte er sich bravurös den Ball und leitete den erlösenden vierten Treffer ein. Die schnellen Platzherren bekamen durch einen Handelfmeter noch einmal Hoffnung und die toll kämpfenden Westerwälder hatten prickelnde fünf Minuten Nachspielzeit zu überstehen und bereiteten der Mutter von Nils Egenolf das passende Geburtstagsgeschenk.

Der Truppe um Mehr und Moritz verdiente sich nach enttäuschenden Spielen ein riesen Kompliment für die kaum zu überbietende Willenskraft.

Germ. Schwanheim: Stilger, Schlee (46. Benjilali), Karabas (65. Ghebrmariam) Uth, Enders , Maingad, Gök, Eyuep, Kuac, Terzic, Pfeifer.

FC Waldbrunn: Göltl,  R.Scholl,  Steinauer, Mehr, Granja 77.(Rösler), Metovic,  L.Scholl (87. Kunz) Oshima (73. Schäfer) Fürstenau, Breuer, Moritz.

Tore: 0:1 Granja (10.), 57. Moritz 0:2, 61. Fürstenau 0:3, 74. 1:3 Kuac, 85. 1:4 Metovoic, 89. 2:4 Pfeifer Handelfmeter

Schiedsrichter: Florian Tesch - Assistenten: Yannick Stöhr - Christian Frühwein

Zuschauer: 100.

 

 

 

Ticker

90.(+2)min Spielstand:2:4

Gelbe Karte Tobias Rösler (FC Waldbrunn).

90.min Spielstand:2:4

Das Spiel ist beendet

90.min Spielstand:2:4

Tor für FC Germ. Schwanheim durch unbekannt. Elfmeter verwandelt

89.min Spielstand:1:4

Gelbe Karte Leo Kunz (FC Waldbrunn). Gelbe Karte und Elfmeter für Schwanheim.

86.min Spielstand:1:4

Gelbe Karte Mustafa Metovic (FC Waldbrunn). Die gelbe Karte fürs Trikot ausziehen nach dem Torjubel nimmt Metovic gerne in Kauf.

85.min Spielstand:1:4

Tor für FC Waldbrunn durch Mustafa Metovic. Ein Wahnsinns-Spiel! Waldbrunn kontert, Rösler erkämpft sich den Ball gegen 2 Abwehrspieler und legt zurück auf Metovic. Der montenegrinische Mittelfeldstratege verwandelt eiskalt!

84.min Spielstand:1:3

Der eingewechselte Rösler mit einem Kopfball an die Latte

82.min Spielstand:1:3

Riesen Hektik. Steinhauer muss unberechtigt vom Feld. Waldbrunn mit allen Mann am verteidigen.

79.min Spielstand:1:3

Gelb-Rot Moritz Steinhauer (FC Waldbrunn).

79.min Spielstand:1:3

Spielerwechsel FC Waldbrunn: Tobias Rösler kommt für Miguel Granja

72.min Spielstand:1:3

Tor für FC Germ. Schwanheim durch unbekannt. Der Schuss aus 25 Meter landet punktgenau im Winkel. Torwart Göltl ist machtlos

71.min Spielstand:0:3

Spielerwechsel FC Waldbrunn: David Schäfer kommt für Masahiro Oshima

67.min Spielstand:0:3

Bei Waldbrunn läuft alles, bei Schwanheim nichts. Ein gut vorgetragener Angriff über die Außenbahn landet beim Schwanheimer Stürmer. Dieser muss aus 2 Meter nur noch den Ball über die Linie schieben, jagt das Spielgerät jedoch über den Fangzaun auf dem Dach des nebenan gelegenen Gebäudes.

66.min Spielstand:0:3

Gelbe Karte unbekannt (FC Germ. Schwanheim).

65.min Spielstand:0:3

Gelbe Karte Lukas Scholl (FC Waldbrunn).

62.min Spielstand:0:3

Tor für FC Waldbrunn durch Claudius Fürstenau. Da ist das 3:0! Granja bringt eine Ecke an den kurzen Pfosten. Die Hacke des Steffen Moritz - eben noch zum Tor vollstreckt - legt nun ab auf Fürstenau. Der zögert nicht lange und hämmert den Ball in die Maschen!

57.min Spielstand:0:2

Tor für FC Waldbrunn durch Steffen Moritz. Der FC legt nach! Traumtor von Moritz! Fürstenau setzt sich über die rechte Außenbahn durch und flankt das Leder flach in den Strafraum. Aus dem Hintergrund erahnt Moritz die Situation, drückt sich vor seinen Gegenspieler und buxiert den Ball mit der Hacke ins lange Eck! Einfach Zucker!

55.min Spielstand:0:1

Da das Spiel gerade etwas abflacht einige Infos am Rande: Das kulinarische Angebot hier in Schwanheim ist definitiv Oberligareif. Neben der marktüblichen ‘Bratwurst mit Brot’ werden den Zuschauern Pommes, Hot Dog’s und diverse Kuchen kredenzt. Die Gäste sind sichtlich entzückt.

46.min Spielstand:0:1

2. Halbzeit läuft

45.min Spielstand:0:1

Halbzeit

40.min Spielstand:0:1

Eckball Schwanheim - Fallrückzieher - wieder Göltl!

36.min Spielstand:0:1

Schwanheim mit dem zweiten guten Angriff innerhalb kurzer Zeit. Ein Schuss aus spitzem Winkel verfehlt das Tor nur denkbar knapp.

34.min Spielstand:0:1

Nach einer guten Kombination schaffen die Schwanheimer es mal wieder einen Ball aufs Tor zu schießen. Göltl ist bereits geschlagen, doch Mehr wirft sich in den Ball und rettet auf der Linie. Teufelskerl!

30.min Spielstand:0:1

Die Waldbrunner verteidigen souverän gegen den Favoriten aus Frankfurt und wissen mit Kontern zu reagieren. Erneut eine dicke Chance für Metovic.

20.min Spielstand:0:1

Göltl fischt den Freistoß aus dem Winkel!

19.min Spielstand:0:1

Gelbe Karte Moritz Steinhauer (FC Waldbrunn). Der Schiedsrichter pfeift Foulspiel. Gelbe Karte für Steinhauer und Freistoß am 16er.

16.min Spielstand:0:1

Erneute Chance für den FC. Lukas Scholl trägt den Ball nach vorne, steckt durch für Moritz der den Ball überlegt quer spielt. Metovic am langen Pfosten verpasst nur knapp.

16.min Spielstand:0:1

Erneute Chance für den FC. Lukas Scholl trägt den Ball nach vorne, steckt durch für Moritz der den Ball überlegt quer spielt. Metovic am langen Pfosten verpasst nur knapp.

9.min Spielstand:0:1

Tor für FC Waldbrunn durch Miguel Granja. Der FCW geht in Führung! Ein Angriff über die rechte Seite landet beim tief im Rückraum postierten Granja. Dieser fasst sich ein Herz und katapultiert den Ball aus 35 Metern Entfernung ins rechte Toreck.

7.min Spielstand:0:0

Erster Warnschuss der Gastgeber. Göltl pariert.

1.min Spielstand:0:0

Mit einer kurzen Verzögerung wird das Spiel in Schwanheim angepfiffen

1.min Spielstand:0:0

Spiel gestartet

0.min Spielstand:0:0

Wahnsinnige Schlussphase! Der FC Waldbrunn mit einem überragenden Spiel gegen die bis dato ungeschlagene Germania aus Schwanheim. Die Jungs dürfen stolz auf diese Leistung sein!

Aktueller Spieltag: 5. Spieltag

Sa, 18.08.18 Anstoss: 16:00 Uhr
SSV Langenaubach - SG Kinzenbach 1 : 4
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FSV 1926 Fernwald - SV Bauerbach 3 : 3
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FV Breidenbach - FV Biebrich 02 2 : 3
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Dorndorf - SF/BG Marburg 2 : 0
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Zeilsheim - TuS Dietkirchen 3 : 0
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TSG Wörsdorf - FC Gießen II 3 : 2
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Germ. Schwanheim - FC Waldbrunn 2 : 4
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
VFB 1905 Marburg - DJK Flörsheim 6 : 1
So, 19.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
spielfrei II - TSV Bicken - : -