Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Verbandsliga Hessen Mitte

Die Verbandsliga Hessen Mitte wird präsentiert von:

Anzeige:

Heus Betonwerke Elz

Spielberichte

Der Spielbericht Verbandsliga Hessen Mitte 2018/2019 4. Spieltag

3 : 7
FC Waldbrunn Stadion:
Datum: 11.08.2018 17:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
VFB 1905 Marburg
Die Aufstellungen
Breuer - Fürstenau - Granja (62. Metovic) - Göltl - Mehr - Moritz - Oshima - Rösler - Scholl - Scholl - Steinhauer unbekannt
Auf der Auswechselbank
Form, Keil, Metovic, Schäfer unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
15. Miguel Granja 1:0
44. Tobias Rösler 2:2
89. Steffen Moritz 3:7
23. unbekannt 1:1
34. unbekannt 1:2
50. unbekannt 2:3
53. unbekannt 2:4
56. unbekannt 2:5
77. unbekannt 2:6
79. unbekannt 2:7

Spielbericht: Gebrauchter Kirmesssamstag - FCW geht in Halbzeit zwei unter!

12.08.2018, Pressestelle FC Waldbrunn von Georg Dietl

FC Waldbrunn - VfB Marburg 3:7 (2:2)

Nach der zweiten Mannschaft beteiligte sich die erste Mannschaft in Ellar mit Gastgeschenken am „gebrauchten“ Hauser Kirmessamstag. Zur Pause hatte noch niemand das Debakel vor Augen, obwohl die Gäste schon bis dato aggressiver, variabler und ballsicherer agierten. Die Westerwälder erzielten zwei bundesligareife Treffer, hatten durch Rösler und Lukas Scholl weitere Möglichkeiten, offenbarten aber im Abwehrverhalten eklatante Schwächen mit Kreisklassenniveau.

Nach dem Wechsel war es dann mit den Vorschusslorbeeren vorbei und binnen neun Minuten erspielten sich die Gäste zehn Torchancen, als die ersatzgeschwächte Abwehr völlig von der Rolle war und zum Tore schießen einlud. „Blöde“ Treffer waren der Ausgangspunkt für eine allgemeine Verunsicherung, was die Besucher auch in der Folge nutzten und das Ergebnis in deprimierende Höhen schraubte.

Trotzdem Kompliment an die Waldbrunner, dass sie jederzeit versuchten mitzuspielen, obwohl nur wenig zusammen ging. Der Treffer in letzter Minute und das weiterhin faire und unfrustrierte Auftreten sorgte bei dem ganzen Negativen noch für etwas Positives zum Schluss.

Wieso oft im Fußball steht ein Spiel lange auf der Kippe, um dann durch Kleinigkeiten große Ursachen zu erfahren. Die Waldbrunner landeten nach elf Gegentreffern gegen zwei Top-Teams auf dem Boden der Tatsachen, doch nach dem Spiel ist vor dem Spiel und das findet am Mittwochabend statt.

Im Übrigen wartet der FCW auf den großen Regen um wieder auf seinem angestammten Gelände in Fussingen antreten zu können.

FC Waldbrunn: Goeltel, Scholl R, Steinhauer Moritz, Mehr, Granja (62. Metovic), Rösler, Scholl Lukas, Oshima (79. Form), Fürstenau, Breuer (75. Schäfer), Moritz.

Marburg: Schmelter, Schnitzer (79. Vaupel), Preus, Wellner, Besel, Schmidt Simeon (82. Atas), Schäfer (72. Cin), Schmidt Fabian, Szymanski, Quattara.

Zuschauer: 250.

Ticker

90.min Spielstand:3:7

Das Spiel ist beendet

89.min Spielstand:3:7

Tor für FC Waldbrunn durch Steffen Moritz. Tor nach Ecke für den FCW. Scholl auf Moritz, 3:7.

79.min Spielstand:2:7

Tor für VFB 1905 Marburg durch unbekannt. 2:7, erneuter Elfmeter

77.min Spielstand:2:6

Tor für VFB 1905 Marburg durch unbekannt. Der Gast erhöht auf 2:6

62.min Spielstand:2:5

Spielerwechsel FC Waldbrunn: Mustafa Metovic kommt für Miguel Granja

56.min Spielstand:2:5

Tor für VFB 1905 Marburg durch unbekannt. Besel erzielt sein drittes Tor innerhalb weniger Minuten. Diesmal per berechtigtem Elfmeter. Der Waldbrunner Keeper ohne Chance.

53.min Spielstand:2:4

Tor für VFB 1905 Marburg durch unbekannt. Aus einem Foul entsteht die nächste Chance der Gäste. Wieder ist Besel zur Stelle und schickt Göltl in die falsche Ecke, 2:4 ist das Ergebnis. Der Schiedsrichter verliert aktuell etwas die Kontrolle über das Geschehen.

50.min Spielstand:2:3

Tor für VFB 1905 Marburg durch unbekannt. Arthur Besel erzielt das 2:3 für den VFB aus Marburg

46.min Spielstand:2:2

2. Halbzeit läuft

46.min Spielstand:2:2

Die viertelstündige Verschnaufpause ist beendet, die Spieler kommen zurück aufs Feld. Gleich wird der Schiedsrichter die Partie wieder freigeben

45.min Spielstand:2:2

Der Schiedsrichter bittet die Akteure zum Pausentee. Die Zuschauer sehen eine feurige Partie mit ordentlich Tempo. Die Zuschauer laufen in Scharen an den Wurst- und Kuchenverkauf. Auf dem Platz spielt sich unfassbares ab. Der viel umjubelte Ersatzkeeper Tobias Keil, im früheren Leben Brasilianer, zeigt sein Können am runden Leder.

45.min Spielstand:2:2

Halbzeit

45.min Spielstand:2:2

Riesen Chance zur Führung für den FCW. Ein Heber von Rösler streicht nur knapp am rechten Pfosten vorbei. Dusel für die Gäste.

44.min Spielstand:2:2

Tor für FC Waldbrunn durch Tobias Rösler. Hochverdienter Ausgleich ! Sahne Pass von Spielertrainer Moritz, Rösler schließt super ab und erzielt den viel umjubelten Ausgleich ! Super Tor ! A la bonheur!!

40.min Spielstand:1:2

Augenschmaus nach einer feinen Aktion von Oshima. Er spielt Katz und Maus mit seinem Gegenspieler, welcher sich aus oben genannten Gründen auf den Hosenboden setzt. Ein sogenannter Ankle-Breaker

34.min Spielstand:1:2

Tor für VFB 1905 Marburg durch unbekannt. Tor für die Gäste. Einen Abschluss des Kapitäns Szymanski pariert Göltl noch bravourös, beim Abstauber durch Schäfer ist er allerdings machtlos.

23.min Spielstand:1:1

Tor für VFB 1905 Marburg durch unbekannt. Ariel Szymanski leitet mit einem „Fersler“ einen gefährlichen Angriff ein. Nach Hereingabe von links steht N‘Golo Ouattara goldrichtig und überwindet den chancenlosen Schnapper des FCW. Fazit : geht nach dem bisherigen Spielverlauf voll in Ordnung.

18.min Spielstand:1:0

Lukas Scholl wird im Mittelfeld vor der Haupttribüne rüde gelegt..das bringt die heimischen Fans in Wallung. Zum Staunen aller Anwesenden lässt der Schiedsrichter den gelben Karton noch stecken!

15.min Spielstand:1:0

Tor für FC Waldbrunn durch Miguel Granja. Tobi Rösler legt einen langen Ball mit der Brust fein ab auf Miguel Granja. Dieser zieht humorlos aus 20 Metern direkt ab und versenkt den Ball unhaltbar per Dropkick. Sein erstes Tor im Waldbrunner Dress, und das zur Kirmes! Solche Geschichten schreibt nur der König Fußball!

10.min Spielstand:0:0

.. gut getreten, der Schütze findet in der Waldbrunner Nummer 1 Göltl seinen Meister!

8.min Spielstand:0:0

Freistoß aus 18 m zentraler Position für die Gäste..

1.min Spielstand:0:0

Spiel gestartet

Aktueller Spieltag: 4. Spieltag

Sa, 11.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FV Biebrich 02 - FC Dorndorf 0 : 0
Sa, 11.08.18 Anstoss: 16:00 Uhr
TSG Wörsdorf - TSV Bicken 0 : 0
Sa, 11.08.18 Anstoss: 17:00 Uhr
FC Waldbrunn - VFB 1905 Marburg 3 : 7
Spielort: Ellar
So, 12.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
DJK Flörsheim - FSV 1926 Fernwald 2 : 3
So, 12.08.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Gießen II - FC Germ. Schwanheim 2 : 3
So, 12.08.18 Anstoss: 15:30 Uhr
SG Kinzenbach - FV Breidenbach 1 : 2
So, 12.08.18 Anstoss: 15:30 Uhr
SF/BG Marburg - SV Zeilsheim 3 : 2
So, 12.08.18 Anstoss: 15:45 Uhr
SV Bauerbach - SSV Langenaubach 1 : 1
So, 12.08.18 Anstoss: 15:46 Uhr
spielfrei II - TuS Dietkirchen - : -