Assistenz in der Kalkulationsbteilung m/w - Starte Deine Karriere bei der Bauunternehmung Albert Weil AG

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

Spielberichte

Der Spielbericht Kreisoberliga 2018/2019 21. Spieltag

5 : 2
TSG Oberbrechen Stadion:
Datum: 02.12.2018 14:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
TUS Lindenholzh.
Die Aufstellungen
unbekannt Becker - Becker - Celik - Fachinger - Friedrich - Machoczek - Schlagheck (69. Otto) - Schmitt - Schmitt - Simonis - Wuensche
Auf der Auswechselbank
unbekannt Otto, Stein
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
17. unbekannt 1:1
47. unbekannt 2:1
61. unbekannt 3:1
83. unbekannt 4:2
84. unbekannt 5:2
14. unbekannt 0:1
78. Simon Friedrich 3:2


Spielbericht: TSG geht mit Erfolgserlebnis in die Winterpause

03.12.2018, Pressestelle TSG Oberbrechen von Sascha Lanzel

TSG Oberbrechen – TuS Lindenholzhausen 5:2 (1:1)

Sie gleichen einer Berg- und Talbahn, die Ergebnisse der TSG Oberbrechen in den letzten Wochen. Nach einer 7:1 Niederlage gegen Dietkirchen meldeten sich die Mannen der Schwarz-Gelben heute mit einem 5:2 Erfolg rechtzeitig zur Winterpause zurück.

Die Gäste aus „Hollese“ erwischten dabei zunächst den etwas besseren Start und gingen nach 15 Minuten durch Niklas Schlagheck in Führung. Tristan Wagner, der sonst immer wieder mit Paraden zu glänzen weiß, verschätzte sich komplett und schaute den Ball statt vorbei gegen den Innenpfosten und von dort ins Tor. Die Heimmannschaft hatte jedoch eine gute Antwort parat und glich mit einem satten Schuss von Christian Michel zum Halbzeitstand aus.

In Hälfte Zwei drehte die Heimmannschaft dann auf und erzielte bereits in der 47. Minute den Führungstreffer durch Simon Leimpek. Christian Michel schnürte in Minute 61. seinen Doppelpack und damit die vermeintliche Vorentscheidung, doch die Gäste wussten zu Antworten und kamen durch ein kurioses Tor zum Anschlusstreffer. Simon Friedrich war wohl zuletzt am Ball und hielt das Spiel mit seinem Treffer offen. Erneut hatte die TSG jedoch die richtige Antwort parat. Hamudi al Mohammad zündete in der Schlussphase gleich doppelt den Turbo und ließ Freund und Feind hinter sich. Seine Treffer zum 4:2 sowie zum 5:2 machten letztendlich den Deckel auf die Partie und lassen die Schwarz-Gelben auf dem 13. Platz überwintern.

TSG Oberbrechen: Wagner – J. Kremer – Schneider – Weyl – Schönbach – Michel – Eufinger – T. Kremer -  Leimpek – Bucak – Al Mohammad (Münkel – K. Kremer – Hönscher – Stricker).

TUS Lindenholzhausen: S. Schmitt – Becker – Simonis – J. Becker – D. Schmitt – Fachinger – Machoczek – Schlagheck – Wünsche – Celik – Friedrich (Otto – Stein).

Tore: 0:1 Niklas Schlagheck (15.); 1:1 Christian Michel (17.); 2:1 Simon Leimpek (47.); 3:1 Christian Michel (61.); 3:2 Simon Friedrich (77.); 4:2 Mohammed Amin al Mohammad (83.); 5:2 Mohammed Amin al Mohammad (87.).

Zuschauer: 40.

Schiedsrichter: Karsten Pfeiffer (Butzbach).

Ticker

90.min Spielstand:5:2

Das Spiel ist beendet. 5:2 nach einem umkämpften Spiel.

84.min Spielstand:5:2

Tor für TSG Oberbrechen durch unbekannt. Wieder Konter. Wieder Hamudi.

83.min Spielstand:4:2

Tor für TSG Oberbrechen durch unbekannt. Tor durch Hamudi nach einem Konter.

78.min Spielstand:3:2

Tor für TUS Lindenholzh. durch Simon Friedrich. Eine Flanke von links wird lang und länger bis Simon den Ball mit der Brust über die linke drückt. Spektakulärer Treffer.

76.min Spielstand:3:1

Hollesse versucht hier zum Abschluss zu kommen. Wirklich gefährlich wird es dabei aber nicht. Oberbrechen bieten sich dadruch aber immer wieder Räume zum Kontern.

69.min Spielstand:3:1

Spielerwechsel TUS Lindenholzh.: Jörg Otto kommt für Niklas Schlagheck

61.min Spielstand:3:1

Tor für TSG Oberbrechen durch unbekannt. 3:1 durch Christian Michel. Leimpek hatte sich über links durchgesetzt und quergelegt.

49.min Spielstand:2:1

Im Gegenzug köpft Jonas Becker nach einer Ecke knapp über den Kasten.

47.min Spielstand:2:1

Tor für TSG Oberbrechen durch unbekannt. 2:1 Oberbrechen. Das war mal ein Geschenk der Gäste. Bottmax versucht im 5er zu dribbeln und verliert den Ball. Die Heimmanschaft muss nur noch einschieben.

46.min Spielstand:1:1

2. Halbzeit läuft

45.(+1)min Spielstand:1:1

Mit dem Halbzeitpfiff noch eine Flanke/Schuss von Christian Michel von der Seite des 16ers, die auf die Latte klatscht.

45.min Spielstand:1:1

Halbzeit

35.min Spielstand:1:1

Wieder ein guter Abschluss von Leimpek der sich über links durchsetzt und am langen Bein von Sepp scheitert.

34.min Spielstand:1:1

Guter Abschluss von Simon Leimpek, aber Seppi pariert stark.

29.min Spielstand:1:1

Kurzes Fazit nach 30 Min.: insgesamt hat Oberbrechen die Spielkontrolle, Hollesse versucht über Konter gefährlich zu werden. Das 1:1 geht bisher in Ordnung.

28.min Spielstand:1:1

Gute Konterchance für Hollesse aber der letzte Pass kommt nicht an.

22.min Spielstand:1:1

Gute Kopfballchance für Phil Wünsche von Hollesse. Aber der Kopfball ist nicht platziert und geht klar links vorbei.

17.min Spielstand:1:1

Tor für TSG Oberbrechen durch unbekannt. Ausgleich durch Chrisitan Michel. Abschluss von der 16er Kante ins linke untere Eck.

14.min Spielstand:0:1

Tor für TUS Lindenholzh. durch unbekannt. 1:0 für Hollesse durch Niklas Schlagheck! Nach einer Ecke von links steigt Niklas am höchsten und nickt den Ball in die rechte Ecke ein.

1.min Spielstand:0:0

Spiel gestartet

Aktueller Spieltag: 21. Spieltag

Fr, 30.11.18 Anstoss: 19:30 Uhr
SG Winkels / Probb. / Dillh. - TuS Obertiefenbach 2 : 1
Sa, 01.12.18 Anstoss: 16:00 Uhr
SC Offheim - FC Waldbrunn II 1 : 3
Spielort: Ahlbach
Sa, 01.12.18 Anstoss: 16:00 Uhr
SV Mengerskirchen - VfR 07 Limburg 4 : 2
So, 02.12.18 Anstoss: 14:00 Uhr
SG Oberlahn - VfL Eschhofen 2 : 1
So, 02.12.18 Anstoss: 14:00 Uhr
SG Selters - SG Merenberg 4 : 0
So, 02.12.18 Anstoss: 14:00 Uhr
SG Ahlb. / Oberw. - SG Niedersh. / Obersh. 4 : 2
So, 02.12.18 Anstoss: 14:00 Uhr
TSG Oberbrechen - TUS Lindenholzh. 5 : 2
So, 02.12.18 Anstoss: 14:00 Uhr
TuS Dietkirchen II - FCA Niederbrechen 1 : 4
So, 02.12.18 Anstoss: 14:00 Uhr
TuS Frickhofen - SG Weinbachtal 4 : 4