Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

Spielberichte

Der Spielbericht Kreisoberliga 2018/2019 16. Spieltag

2 : 3
FCA Niederbrechen Stadion:
Datum: 28.10.2018 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
VfR 07 Limburg
Die Aufstellungen
El Maknasy - Flögel (79. Ludwig) - Flügel - Huber - Königstein (52. Litzinger, Schwarz46. ) - Litzinger (46. Schwarz) - Ratschker (46. Neu) - Schermuly - Schneider - Stillger - Zenz Buehn - Darda - Goliasch - Heimann - Janke - Lumoneka - Mieller - Nemirowitsch (53. Tekdas) - Qurbani - Weis - Yesiltas
Auf der Auswechselbank
Kremer, Ludwig, Neu, Schneider, Schwarz Schneider, Siebig, Tekdas
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
44. Janik Flögel 1:1
73. Patrick Schwarz 2:1
13. Tizian Goliasch 0:1
87. Ahmet Yesiltas 2:2
90. Lukas Buehn  2:3

Spielbericht: FCA gibt zerfahrene Partie kurz vor Schluss aus der Hand

28.10.2018, Pressestelle FCA Niederbrechen von Tim Schneider

FCA Niederbrechen - VFR 07 Limburg 2:3 (1:1)

In einer zerfahrenen Partie gingen die Gäste aus Limburg nach etwa einer Viertelstunde in Front. Eine Flanke von der rechten Seite verwertete Tizian Goliasch im zweiten Versuch zum 0:1. Auch im Anschluss taten sich beide Teams schwer und nennenswerte Chancen waren Mangelware. Erst kurz vor dem Pausenpfiff setzte Tillmann Stillger nach einer schönen Einzelaktion Janik Flögel in Szene, welcher den Ball wuchtig zum Ausgleich ins kurze Eck jagte. Folglich ging es mit dem Unentschieden in die Pause. 

Nach Wiederanpfiff gelang es weiterhin keinem Team dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken. Nach einer Stunde fasste sich dann Lukas Bühn aus 30 Metern ein Herz. Sein fulminanter Schuss knallte aber an die Latte und sprang anschließend von der Linie aus dem Tor. Niederbrechen wurde jetzt aber etwas aktiver und ging wenig später in Führung. Wieder war es Stillger der als Vorlagengeber agierte. Dieses Mal war Patrick Schwarz der Nutznießer der abgezockt zum 2:1 traf. Doch nun drängte Limburg auf den Ausgleich und die Alemannen wurden zunehmend fahrlässiger. So ließen die Gäste aus Limburg binnen fünf Minuten zwei hundertprozentige Torchancen liegen. Als es kurz vor Schluss schon nach einem Heimsieg für den FCA aussah, war Ahmet Yesiltas zur Stelle und glich die Partie per Kopf erneut aus. Doch Limburg wollte jetzt mehr. In der 90 Minute zog Lukas Bühn aus 16 Metern ab und traf flach ins Eck zum 2:3 für die Gäste aus Limburg. Somit siegt der VFR Limburg dank einer starken Schlussphase in einer insgesamt schwachen Partie mit 2:3. 

Niederbrechen: Y. Schneider, Flügel, El Maknasy, Zenz, Huber, Litzinger, Schermuly, Königstein, Flögel, Stillger, Ratschker (Ludwig, Schwarz, Kremer, T. Schneider, Neu).

Limburg: Darda, Weis, Lumoneka Sinda, Bühn, Heimann, Nemirowitsch, Goliasch, Yesiltas, Janke, Qurbani, Mielller (Tekdas, Schneider, Siebig).

Tore: 0:1 Tizian Goliasch (13.), 1:1 Janik Flögel (44.), 2:1 Patrikc Schwarz (73.), 2:2 Ahmet Yesiltas (85.), 2:3 Lukas Bühn (90.).

Schiedsrichter: Philip Hodgkinson (Wiesbaden).

Ticker

90.min Spielstand:2:3

Das Spiel ist beendet

90.min Spielstand:2:3

Tor für VfR 07 Limburg durch Lukas Buehn . Die Hausherren verteidigen desolat. Nach einem Pass von außen kann Buehn vom 16er abziehen und überwindet den Schlussmann.

87.min Spielstand:2:2

Tor für VfR 07 Limburg durch Ahmet Yesiltas. Nach einem Freistoß ist Yesiltas da und kann ohne Bedrängnis einköpfen. 2:2

86.min Spielstand:2:1

Gelbe Karte Daniel Zenz (FCA Niederbrechen).

85.min Spielstand:2:1

Stillger nochmal mit einem Freistoß der aber keine Gefahr bringt.

83.min Spielstand:2:1

Stillger setzt sich super durch und spielt einen Ball auf Schermuly. Diesmal trifft er den Pfosten!

79.min Spielstand:2:1

Spielerwechsel FCA Niederbrechen: Jens Ludwig kommt für Janik Flögel

77.min Spielstand:2:1

Wieder ist es Yesiltas der den Ball aus 7 Metern nicht richtig trifft. Wieder pariert Schneider mit de Fuß

75.min Spielstand:2:1

Yesiltas grätscht im 5er zum Ball, erwischt ihn aber nicht richtig. So kann Schneider verhindern das der Ball über die Linie rollt.

73.min Spielstand:2:1

Tor für FCA Niederbrechen durch Patrick Schwarz. Da ist der Treffer für die Hausherren. Stillger steht mit dem Rücken zum Tor und lupft den Ball auf Höhe des Sechzehners über den Kopf zu Patrick Schwarz, der ins linke Eck vollendet. 2:1

68.min Spielstand:1:1

Gelbe Karte Tillmann Stillger (FCA Niederbrechen).

66.min Spielstand:1:1

Lukas Buehn zieht aus der Distanz ab. Der Ball prallt von der Latte nach unten ab. Der Schiedsrichter entscheidet auf weiterspielen. Von der Zuschauertribühne sah es scharf danach aus, dass der Ball hinter der Linie aufgekommen ist.

62.min Spielstand:1:1

Limburg kommt jetzt wieder vor das Tor der Alemannia. Jedoch fehlt auch hier die letzte Konsequenz.

56.min Spielstand:1:1

In der zweiten Halbzeit gibt es bisher keine Chancen von einer der beiden Mannschaften.

53.min Spielstand:1:1

Spielerwechsel VfR 07 Limburg: Abdullah Tekdas kommt für Andre Nemirowitsch

52.min Spielstand:1:1

Spielerwechsel FCA Niederbrechen: Pascal Litzinger kommt für Samir Königstein

46.min Spielstand:1:1

Spielerwechsel FCA Niederbrechen: Patrick Schwarz kommt für Pascal Litzinger

46.min Spielstand:1:1

Spielerwechsel FCA Niederbrechen: Maximilian Neu kommt für Florian Ratschker

46.min Spielstand:1:1

2. Halbzeit läuft

45.min Spielstand:1:1

Halbzeit

44.min Spielstand:1:1

Tor für FCA Niederbrechen durch Janik Flögel. Da ist der Ausgleich vor der Halbzeit. Janik Flögel nimmt den Ball nach einem Pass von Stillger an und versenkt die Kugel mit einem strammen Schuss.

43.min Spielstand:0:1

Stephan Huber hat die Chance nach einem Freistoß von Stillger einzuköpfen, leider vergeblich.

33.min Spielstand:0:1

Schermuly hat den Ausgleich auf dem Fuß. Nach einem schönen Pass von Stillger in die Spitze kann Scheruly nicht vollenden und haut die Kugel knapp über das Tor.

23.min Spielstand:0:1

Niederbrechen macht Druck nach vorne und kreiert eine Chance nach der anderen. Jedoch konnte noch kein Ball gefährlich für Jan Darda werden.

13.min Spielstand:0:1

Tor für VfR 07 Limburg durch Tizian Goliasch. Nach einem Kopfball der von der Latte abprallt, ist Goliasch bereit und köpft den Ball ins Tor. 0:1

7.min Spielstand:0:0

Die Mannschaften tasten sich langsam an das Spiel ran. Noch traut sich keiner wirklich mit Zug auf das gegnerische Tor zu spielen, aber es sind auch erst 7 Minuten gespielt.

1.min Spielstand:0:0

Spiel gestartet

0.min Spielstand:0:0

Heute ist der 16 Spieltag der KOL- Limburg/Weilburg. Heute trifft der FCA Niederbrechen auf den VfR Limburg 07. Die Aufsteiger aus Limburg sind super in die Saison gekommen und platzieren sich somit auch in der oberen Hälfte der Tabelle. Niederbrechen lieferte in den bisherigen Spieln gute Leistungen und steht mit einem Spiel weniger jedoch noch 3 Punkte hinter den Rothosen. Mit dem Blick auf die Tabelle klingt die heutige Spielpaarung vielversprechend. Kann der FCA heute an die starken Heimspiel anknüpfen und 3 Punkte behalten oder schaffen es die Limburger die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen?

Aktueller Spieltag: 16. Spieltag

Fr, 26.10.18 Anstoss: 19:30 Uhr
TUS Lindenholzh. - TuS Obertiefenbach 2 : 1
Sa, 27.10.18 Anstoss: 16:00 Uhr
SV Mengerskirchen - VfL Eschhofen 3 : 0
Sa, 27.10.18 Anstoss: 16:00 Uhr
TSG Oberbrechen - FC Waldbrunn II 0 : 2
Sa, 27.10.18 Anstoss: 16:00 Uhr
SG Weinbachtal - SG Merenberg 5 : 2
So, 28.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Selters - SG Ahlb. / Oberw. 3 : 2
So, 28.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Oberlahn - SG Winkels / Probb. / Dillh. 0 : 0
So, 28.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Frickhofen - SC Offheim 5 : 2
So, 28.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FCA Niederbrechen - VfR 07 Limburg 2 : 3
So, 28.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Dietkirchen II - SG Niedersh. / Obersh. 1 : 4