Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

26.05.2019
Kategorie: Kreisoberliga, Aktuelles
Von: Pressestelle TuS Frickhofen von Jürgen Schardt

Kilic-Elf beendet eine tolle Saison mit einem knappen Heimsieg


TuS Frickhofen - VfR Limburg 07 1:0 (0:0)

Limburg hatte in einer umkämpften Partie in der 11. Minute durch Mghebrishvili die erste Chance, sein Schuss ging aber am Tor der Heimmannschaft vorbei. In der ereignisarmen Partie verfehlte Frickhofens Fabian Schmidt in der 35. Minute mit einem Schuss knapp das Tor. Beide Mannschaften verloren in der Spieleröffnung viel zu schnell den Ball, so dass auf beiden Seiten überhaupt kein Spielaufbau zustande kam.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. In der 68. Minute traf Henos Tesfai für Frickhofen den Pfosten. Nach 75. Minuten sah Limburgs Mghebrishvili gelb/rot. In der 87. Minute erzielte Fabian Schmidt mit einem wunderschönen Schuss das nicht unverdiente 1:0 für den Gastgeber.

Ein toller Abschluss für die Kilic-Truppe nach einer intensiven und von vielen Verletzungen geprägten Saison, in der man den Hut vor der Leistung des Teams ziehen muss.

Tor:
1:0 Fabian Schmidt (87.)

SR: Erik Vardanjan (Bad Camberg).

Zuschauer:
80.