Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

17.03.2019
Kategorie: Kreisoberliga, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Winkels/Probbach/Dillhausen

SG mit Heimniederlage gegen die SG Merenberg


SG Winkels/Probbach/Dillhausen – SG Merenberg 1:3 (0:2)

Das Spiel begann zunächst zerfahren und spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab. Danach wurden die Gäste stärker und verzeichneten zuerst einen Lattenschuss, ehe sie durch Schlotgauer in der 16. Minute in Führung gingen. Die heimische SG steckte dieses Gegentor allerdings gut weg und hätte durch Imherr in der 18. Minute den Ausgleich erzielen können. Das Spiel gestaltete sich ausgeglichen, war aber von vielen Ballverlusten im Mittelfeld geprägt. In der 38. Minute war es dann Scarlatescu, der einen Fernschuss in den „Knick“ setzte. Die Kombinierten hatten danach eine gute Chance, die Schauer allerdings ebenfalls nicht im Tor unterbringen konnte, weshalb es mit einem 0:2 in die Kabinen ging. Wiederum war es zunächst die Heimelf, die zunächst eine gute Torchance durch Unterieser zum Anschluss hatte, ehe ein erzwungenes Eigentor von Orendi nach sattem Freistoß von Klein den Anschluss besiegelte. In der Schlussphase führte ein Strafstoß zum 1:3 und somit zur endgültigen Entscheidung.

Tore: 0:1 Artem Schlotgauer (16. Min.), 0:2 Sergiu Scarlatescu (38. Min.), 1:2 Sebastian Orendi (Eigentor) (55. Min.), 1:3 Sergiu Scarlatescu (Elfmeter) (86. Min.).

Zuschauer: 50.