Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

14.04.2019
Kategorie: Kreisoberliga, Aktuelles
Von: Pressestelle FC Waldbrunn von Michael Schulz

FCW II kommt über ein Unentschieden nicht hinaus


FC Waldbrunn II - VFL Eschhofen 1:1 (1:0) 

Mit der ersten Torchance im Spiel erzielte Robin Traudt nach schönen zuspiel von Nico Hölzer, völlig frei stehend im 16er die 1:0 Führung sein Schuss wurde noch abgefälscht und senkte sich über Christian Schmitt ins Tor der Gäste. Kurze Zeit später hatte Marcel Jede eine gute Möglichkeit die Führung auszubauen aber sein Schuss aus 20 Metern konnte der VFL Torhüter zur Ecke abwehren. Danach überließ die Heimelf dem Gast die Kontrolle diese konnten daraus alledings keinen Nutzen ziehen.

Auch in der zweiten Halbzeit war der Gast aus Eschhofen besser im Spiel und konnte in der 57. Minute den ausgleich erzielen. Einen vorausgegangen Freistoß konnte Robin Form noch an die Latte lenken von dieser sprang der Ball zurück ins Feld und Manuel Leukel hatte keine Mühe den Ball im Tor unterzubringen. Danach wurde es wieder etwas ausgeglichener und Steffen Borbonus hatte die Chance zur erneuten Führung für dei Heimelf, doch sein Schuss von der 16er-Kante verfehlze sein Ziel knapp. In den Schlussminuten hatte der FCW noch Glück das Spiel nicht noch zu verlieren. Einmal Luca Weber durch aber auch sein Schuss ging knapp am Gehäuse vorbei. Eine Minute später war Manuel Leukel alleine durch doch Robin Form konnte den Ball kurz vor dem Angreifer klären. 

FC Waldbrunn II: Form R., Hölzer, Form J., Schäfer, Born, Türk, Jede, Ortseifen, Mühl, Traudt, Metternich,(Kunz, Mendel, Borbonus).

VFL Eschhofen: Schmitt, Jung-König, Stiller, Muth, Leukel M., Möller, Weber, Weyer, Leukel T., Becker,(Gross, Stahl, Zell).

Tore: 1:0 Robin Traudt (8. Min), 1:1 Manuel Leukel (57. Min).

Schiedsrichter: Fynn Bernhardt (Dillenburg).

Zuschauer: 120.