Starte Deine Karriere bei der Bauunternehmung Albert Weil AG

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

08.11.2018
Kategorie: Kreisoberliga, Aktuelles
Von: Pressestelle TuS Lindenholzhausen von Uwe Bergmann

Stellungnahme zum Spiel gegen die SG Niedershausen Obershausen


Zu dem Vorfall im Anschluss an das Spiel der KOL Limburg -Weilburg zwischen der SG Niedershausen /Obershausen und der TUS Lindenholzhausen nehmen wir wie folgt Stellung.

Gewalt und Aggression, gleich welcher Form, lehnt die TUS Lindenholzhausen kategorisch ab. Sie haben auf unseren Sportplätzen keine Daseinsberechtigung und müssen konsequent verfolgt und geahndet werden.

In Lindenholzhausen setzen wir uns trotz aller sportlichen Rivalitäten immer für einen fairen und gewaltfreien Umgang untereinander ein. Zu unserem Badauern war dies vergangenen Sonntag nach unserem Spiel in Niedershausen leider nicht der Fall.

Zurecht sind hier sport- und strafrechtliche Verfahren zur Klärung des Vorfalls eingeleitet worden. In Anbetracht dessen sollte man sich aber in schwebenden Verfahren Zurückhaltung in seinen Stellungnahmen auferlegen. 

Nichtsdestotrotz kann man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, weshalb wir die unsererseits beteiligten Spieler vergangenen Montag durch einstimmigen Vorstandsbeschluss mit sofortiger Wirkung und endgültig vom Spiel- und Trainingsbetrieb suspendiert haben.

Im Übrigen wünschen wir uns eine umfassende und lückenlose Aufklärung des Vorfalls, damit unser schöner Sport wieder im Mittelpunkt stehen kann.

Für die TUS Lindenholzhausen

Uwe Bergmann

Leiter der Fußballabteilung