Wir suchen Dich als Dumper-, Bagger- oder Raupenfahrer - Bauunternehmung Albert Weil AG

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

12.03.2018
Kategorie: Kreisoberliga
Von: Pressestelle SG Kirberg/Ohren/Nauheim

Verdienter Gästesieg - Luca Weber mit Eckballtor


SG Kirberg/Ohren/Nauheim - VfL Eschhofen 1:3 (1:1)

Die Hausherren hatten zu Beginn der Begegnung eine gute Möglichkeit durch Steven Pfeiffer in Führung zu gehen, doch Gästekeeper Christian Schmitt konnte aus kurzer Distanz zur Ecke klären. Eschhofen kam zunehmend besser in die Begegnung. Nach einem Sololauf und anschließender Flanke von Luca Weber war Marius Jung zur Stelle und markierte die 0:1 Führung. Danach hätte Luca Weber schon zur Vorentscheidung treffen können, doch Yannik Großmann konnte in höchter Not noch klären. Das 1:1 resultierte aus einem Eigentor, als ein Abwehrspieler vor dem Einschussbereiten Sören Hergenhahn ins eigene Gehäuse traf.

Nach dem Seitenwechsel versuchte Kirberg/Ohren/Nauheim über außen zum Erfolg zu kommen, konnte sich jedoch vor dem Tor nicht entscheidend durchsetzen. Eine perfekt geschlagene Freistoßflanke wuchtete Gregorio Krmek per Kopf zur erneuten Gästeführung in die Maschen. Den Schlusspunkt setzte der heute überragend aufspielende Luca Weber mit einem direkt verwandelten Eckball.

Ein verdienter Gästesieg des VfL Eschhofen, die heute insgesamt mehr investierten um zum Erfolg zu kommen.

Tore: 0:1 Marius Jung (21. Minute), 1:1 Eigentor (36. Minute), 1:2 Gregorio Krmek (67. Minute), 1:3 Luca Weber (83. Minute).

Schiedsrichter: Recai Kivanc.

Zuschauer: 50.