Assistenz in der Kalkulationsbteilung m/w - Starte Deine Karriere bei der Bauunternehmung Albert Weil AG

Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Die Kreisoberliga Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

WETON Massivhaus & BaustoffeSachverständigenbüro Roth: BDSH e.V. geprüfter, zertifizierter Sachverständiger für Bau, Maschinen- u. Anlagenbau

02.12.2018
Kategorie: Kreisoberliga, Aktuelles
Von: Pressestelle TuS Frickhofen von Jürgen Schardt

Kilic-Elf geht als Tabellenführer in die Winterpause


TuS Frickhofen - SG Weinbachtal 4:4 (2:2) 

Die mit dem letzten Aufgebot angetretenen Gastgeber gingen bereits mit der ersten Aktion durch Ilir Tahiri mit 1:0 in Führung. Weinbachtal glich nach 16 Minuten durch einen Flachschuß von Erdal Can aus. Nach 25 Minuten scheiterte Tahiri mit einem an ihm verwirkten Foulelfmeter an der Latte. In einer hektischen und harten Partie erzielte Tahiri mit einem schönen Freistoß die 2:1 Führung in der 32. Minute. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit bekam Weinbachtal einen Foulelfmeter zugesprochen, den Marc-Andre Langer sicher zum 2:2 verwandelte. Für den nach einem groben Foulspiel verletzten Frickhöfer Torhüter Schwab kam der 55-jährige Torwart-Methusalem Bernd Steinebach nach der Halbzeitpause. Dieser wurde nach 52 Minuten kalt erwischt, als Langer einen Freistoß unhaltbar zum 3:2 für Weinbachtal einschoss. Nach einem tollen Solo von Veysel Altuntas erzielte Tahiri seinen dritten Treffer zum 3:3 Ausgleich in der 58. Minute. Andre Burger traf zum 4:3 für die Gäste in der 60. Minute. Der 4:4 Ausgleich, durch ein Eigentor von Zwitkowics, stellte den Endstand dar. In den Schlussminuten hatte Weinbachtal mehrmals die Möglichkeit zum Siegtreffer.

Am Ende musste sich Frickhofen mit dem Unentschieden zufrieden geben. Man hofft, dass die vielen Verletzten beim Gastgeber wieder im neuen Jahr einsatzfähig sind.   

Tore: 1:0 Ilir Tahiri (4.), 1:1 Erdal Can (16.), 2:1 Ilir Tahiri (32.), 2:2 Marc-Andre Langer (45.+3 FE.), 2:3 Marc-Andre Langer (52.), 3:3 Ilir Tahiri (58.), 3:4 Andre Burger (60.), 4:4 Jan Zwitkowics (62. ET).

G/R: Khaled Jnid (82.F.), Erdal Can (90.+2 W.).

SR: Sercan Kunkör (Haiger).

Zuschauer: 60.