Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

04.11.2018
Kategorie: Kreisliga CII, Aktuelles
Von: Pressestelle SV Erbach von Christof Kolb

SVE II und FCA II teilen sich sechs Tore und die Punkte


SV Erbach II - FCA Niederbrechen III 3:3 (2:3)

Mit der ersten sich bietenden Möglichkeit ging Erbach in der 12. Min. durch Christian Feuerbach mit 1:0 in Führung.Die Gäste liessen sich jedoch nicht beirren und schlugen mit einem Doppelschlag  durch Sebastian Niggemann (16.) und Florian Schneider (17.) zurück. Beide Treffer wurden nach dem gleichen Muster erzielt, 2 tödliche Pässe durch die Abwehr in die Spitze und beide Brechener Protagonisten liefen jeweils alleine auf das Erbacher Gehäuse zu und drehten die Partie zum 1:2. Mit einem direkt verwandelten Freistoß über Keeper A. Fähtz hinweg erzielte Phillip Hollingshaus das 2:2 in der 22. Min. Nach erneutem Pass durch die Erbacher Abwehrreihen durfte erneut Florian Schneider alleine auf Thomas Ries zulaufen, der im Kasten wiederum ohne Abwehrchance blieb. Mit diesem 2:3 ging es in die Pause, da Tim Steiner noch eine Chance auf Seiten des FCA liegen ließ (44.).

Nach Wiederanpfiff sah man weiterhin eine ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Sebastian Niggemann verpasste es nach 52 Min. die Führung der Gäste auszubauen. Die beste Möglichkeit zum Ausgleich vergab zunächst noch Jan Wozniak, sein Kopfball ging knapp über die Latte (63.) Dann wurde der eingewechslte Sven Nendersheuser im Strafraum frei angespielt und er traf zum 3:3 (65.). Kurze Zeit Später landete ein Fernschuß von ihm auf der Latte, ein weiteres male half der Pfosten die Führung für Erbach zu verhindern. Die letzte Möglichkeit 2 Punkte mehr einzufahren hatte Christan Feuerbach, aber auch sein Fernschuss strich über das Gehäuse. Alles in Allem trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten Remis. 

Tore: 1:0 Christian Feuerbach (12.), 1:1 Sebastian Niggemann (15.), 1:2 Florian Schneider (16.), 2:2 Phillip Hollingshaus (22.), 2:3 Florian Schneider (33.), 3:3 Sven Nendersheuser (65.).

Schiedsrichter: Abdurahman Karaagac (Limburg).