Mehrwertportal der Kreissparkasse Limburg

Kreisliga CII Limburg-Weilburg

14.11.2017
Kategorie: Kreisliga CII, Aktuelles
Von: Pressestelle FSG Dauborn/Neesbach von Dieter Bäbler

FSG II: Deutlicher Auswärtserfolg im Westerwald!


SV Thalheim II - FSG Dauborn/Neesbach II 0:7 (0:3)

Die Reserve der FSG Dauborn/Neesbach hatte sich für dieses Spiel viel vorgenommen und zeigte sich von Beginn an hoch konzentriert. Die Vorgaben des Trainers wurden optimal umgesetzt und die Seidl-Elf spielte phasenweise tollen Kombinationsfußball und ließ den Ball geschickt durch die eigenen Reihen laufen. Der erste Treffer schon nach ein paar Minuten. René Lieber wurde glänzend freigespielt und setzte den Ball aus 16 Meter ins lange Eck. Besonders sehenswert auch der zweite Treffer durch Sebastian Frassmann, der eine Hereingabe von Steven Kilian per „Seit-Kick“ unter die Latte setzte. Auch die weiteren Treffer wurden klasse herausgespielt und das Ergebnis hätte leicht höher ausfallen können. Die weiteren Tore teilten sich: Braa Zedan (2), Timo Hofmann, Christian Seidl und noch einmal Sebastian Frassmann. Somit auch ein in dieser Höhe vollkommen verdienter Auswärtssieg der Kornbrenner II. Marcel Mäuer im FSG-Tor verlebte einen außergewöhnlich ruhigen Nachmittag. Die einzig gefährliche Aktion auf sein Tor war die Rückgabe eines Mitspielers. Der Ball ging knapp am Tor vorbei und die anschließende Ecke brachte ebenfalls nichts ein. Ein Aufwärmen nach dem Spiel  im kalten und regnerischen Westerwald (für diese Jahreszeit auch ziemlich normal) mit Tee oder einem Kaffee war nicht möglich. Die Spiele des SV Thalheim wurden an diesem Tag (auch verständlich) auf den Kunstrasen nach Dorndorf verlegt. Leider war das Vereinsheim geschlossen und so musste auch die obligatorische „Sieger-Kiste“ bei einer nahe gelegen Tankstelle käuflich erworben werden. Auch die wenigen, in den Westerwald gereisten FSG-Fans kamen somit auch trotz des positiven Ergebnisses nicht auf „warme Gedanken“.

SV Thalheim II: Louis Eichmann, Ruben Schneider, Tobias Pinnau, Stephan Schiller, Patrick Schmid, Frederik Hertling, Sherwin Dimot, Mike Diefenbach, Niklas Schaerf, Björn Diefenbach, Jan Diefenbach (Christian Ott, Eduard Becker)

FSG Dauborn/Neesbach II: Marcel Mäuer, Timo Hofmann, Steven Kilian, Daniele Grimaldini, Sascha Hankammer, Tim Schneeberger, Thomas Heil, Sebastian Frassmann, Braa Zedan, Joshua Schmitt, René Lieber (Marcel Demaré, Christian Seidl) 

Tore: Sebastian Frassmann (2), Braa Zedan (2), René Lieber, Christian Seidl, Timo Hofmann   

Schiedsrichter: Kay Burgdorf