Assistenz in der Kalkulationsbteilung m/w - Starte Deine Karriere bei der Bauunternehmung Albert Weil AG

Kreisliga CI Limburg-Weilburg

Die Kreisliga CI Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Werben auf flw24.de - Machen Sie Ihre Werbung zum Volltreffer

 

19.11.2018
Kategorie: Kreisliga CI, Aktuelles
Von: Pressestelle FSV Würges von Sebastian Hofmann

Vierter Sieg in Folge – Würges übernimmt alleinige Tabellenführung


FSV Würges - TSV Jahn Steeden 5:1 (3:1)

Würges startete etwas sorglos in die Partie, was sich auch prompt durch den Steedener Führungstreffer in der 8. Spielminute im Ergebnis widerspiegelte. Erst jetzt begannen die Gastgeber, aktiv am Spiel teilzunehmen. So gelang Baydar per Foulelfmeter nach einer Viertelstunde und Jedmowski per Kopf nach einer Ecke keine fünf Minuten später Ausgleich und Führung für den FSV. Würges legte nun weiter nach – Baydar brachte die Angriffsbemühungen durch einen weiteren Treffer zehn Minuten vor der Halbzeit zum Erfolg.
Die zweite Halbzeit war dann nur noch mäßig spannend: Steeden konnte nicht und Würges wollte nicht richtig. In der letzten Viertelstunde konnte Ilie und erneut Baydar auf 5:1 erhöhen, ohne allzu viel Aufwand betreiben zu müssen.

Mit diesem Sieg übernimmt der FSV wieder Platz 1 in der Tabelle, da sich Weiltal und Staffel 1:1 unentschieden trennten.

FSV Würges: Weller, Ilie, Zoth, Hartmann, Kneipper, Jedmowski, Aydin, Baydar, Hofmann, Filipov, Jamali, (Corell, Camaj, Isik).

TSV Steeden: Stephan, Fritz, Gurschinski, Ax, Heider, Kunath, Seifried, Merkel, Löhr, Langrock, Weimer, (Koppe).

Tore: 0:1 Heider (8.), 1:1 Baydar (FE, 15.), 2:1 Jedmowski (19.), 3:1 Baydar (36.), 4:1 Ilie (77.), 5:1 Baydar (87.).