Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga B II Limburg-Weilburg

Die Kreisliga B II Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Brachina Assekuranz Bäckerei Laux - Wir backen mit Herz und Hand

Spielberichte

Der Spielbericht Kreisliga B II 2018/2019 2. Spieltag

1 : 3
TSG Oberbrechen II Stadion:
Datum: 14.08.2018 19:30 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
SG Villmar/Aumenau II
Die Aufstellungen
Böhm - Deisel - Grund - Hönscher - Kaya - Knapp - Möbs - Münkel - Oster - Pötz (19. Schapowalow) - Stricker (80. ERROR!) unbekannt
Auf der Auswechselbank
Al Mohammad, Krämer, Schapowalow unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
52. Benedikt Oster 1:1 35. unbekannt 0:1
77. unbekannt 1:2
81. unbekannt 1:3

Spielbericht: Die Heimbel verliert Kirmesspiel gegen Villmar/Aumenau

15.08.2018, Pressestelle TSG Oberbrechen von Daniel Zimmermann

TSG Oberbrechen II – SG Villmar/Aumenau II 1:3 (0:1)

Die erste Hälfte im Spiel in der Kirmeswoche in Oberbrechen verlief bis auf einen Freistoß für die Heimelf – Coach Grund traf in der 35. Minute aus 22 Metern den Außenpfosten - und die Gästeführung eine Minute später ohne große Höhepunkte. Schreiber drang in den 16er der TSG ein und konnte schießen. Sein Schuss wurde jedoch geblockt und landete bei Mank, der ins kurze Eck zur Führung für die SG traf (36.).

In der ersten Viertelstunde der zweiten Hälfte hatte Oberbrechen mehr vom Spiel und in der 54. Minute erzielte Benedikt Oster aus kurzer Distanz den Ausgleich. Nach einer Ecke von Grund auf den zweiten Pfosten wurde er vom dort lauernden Böhm bedient und nahm die Vorlage direkt zum 1:1. Doch in der letzten halben Stunde hatten die Kombinierten wieder die Oberhand. Ritter verzog in der 57. Minute frei vor Münkel. In der 69. Minute verlängerte Ritter per Kopf im Strafraum auf Faber, doch dessen Abschluss wurde von Möbs zur Ecke geklärt. Die erneute Gästeführung fiel aber schließlich in der 80. Minute. Faber lief alleine auf Münkel zu und legte quer auf Ritter, der ins leere Tor einschieben konnte. Münkel konnte sich in der 82. Minute bei einem Fernschuss auszeichnen, den er sehenswert mit einer Flugeinlage abfischte. Doch mit dem 3:1 in der 83. Minute für die Gäste war das Ding dann gelaufen. Eine Ecke von Lorber fand in Faber ihr Ziel. Per Kopf machte er den Sack für seine Farben zu.

TSG Oberbrechen II: Münkel – Pötz – Knapp – Stricker – Grund – Möbs – Deisel – Oster – Kaya – Böhm – Hönscher (Al Mohammad – Schapowalow – Krämer).

SG Villmar/Aumenau II: Kessler – Mank – Schneider – Gröger – Brahm – Köke – Mühlbauer – Faber – Sprenger – Schreiber – Ritter (Lorber – Fiehn – Morgenthal).

Tore: 0:1 (36.) Mank; 1:1 (54.) Oster; 1:2 (80.) Ritter; 1:3 (83.) Faber.

Schiedsrichter: Aziz Bektas (Bad Camberg).

Zuschauer: 20.

Ticker

90.(+1)min Spielstand:1:3

Es bleibt beim 3:1, die heimbel hatte keine Möglichkeit mehr, schade

90.min Spielstand:1:3

Das Spiel ist beendet

89.min Spielstand:1:3

Zu dem einen Storch hat sich nun ein zweiter hinzugesellt, da gibt es wohl Zwillinge.

81.min Spielstand:1:3

Tor für SG Villmar/Aumenau II durch unbekannt. Die Gäste erhöhen nach der Ecke zum 3:1. jetzt wird es schwer für die Heimbel.

80.min Spielstand:1:2

Und wieder kann sich Münkel auszeichnen, diesmal durch eine starke Flugeinlage kann er zur Ecke klären.

80.min Spielstand:1:2

Spielerwechsel TSG Oberbrechen II: kommt für Michael Stricker

79.min Spielstand:1:2

Sehenswerter Schuss der Gäste aus 30 Meter, das war eine Bewerbung fürs Sportstudio, der Ball geht aber neben das Gehäuse. Stark vorbeigeschaut von Münkel.

77.min Spielstand:1:2

Tor für SG Villmar/Aumenau II durch unbekannt. Wie beim 1:0 tauchen die Gäste aus dem nichts vor Münkel auf, der bis auf Knapp komplett allein gelassen wurde und der Gegner erzielt in typischer FIFA Masche das 2:1.

76.min Spielstand:1:1

Gelbe Karte Steve Hönscher (TSG Oberbrechen II). Ohne die gelbe Karte würde für ihn auch was fehlen.

75.min Spielstand:1:1

Marvin knapp hat den Laden hinten wie gegen Steinbach im Griff.

71.min Spielstand:1:1

Bahnt sich da ein Neuzugang für die TSG an. Ein Storch hat es sich auf einem Flutlichtmast bequem gemacht. Mancheiner hielt es zunächst für eine Specht, wie er darauf kam ist allen ein Rätsel.

69.min Spielstand:1:1

Starke Parade von Münkel, als plötzlich ein Gästestürmer frei vor ihm auftaucht.

67.min Spielstand:1:1

Starke Aktion der Gäste, kombinieren sich auf den außen durch, die Nummer 8 kommt zum Abschluss, Münkel scheint geschlagen, doch Böhm klärt auf der Linie zur Ecke, die aber nichts einbringt.

66.min Spielstand:1:1

Gelbe Karte unbekannt (SG Villmar/Aumenau II). Für die Nummer 14

64.min Spielstand:1:1

Ecke für die Heimbel, Möbs setzt sich stark durch und kommt zum Kopfball, den der Gästekeeper gerade noch so von der Linie kratzt.

58.min Spielstand:1:1

Grobes Foulspiel an Marvin Knapp, der Akteur kann aber weitermachen, die Kirmes scheint nicht in Gefahr zu sein

56.min Spielstand:1:1

Jetzt nimmt das Spiel Fahrt auf, deutlich mehr Tempo auf beiden Seiten.

52.min Spielstand:1:1

Tor für TSG Oberbrechen II durch Benedikt Oster. Die Zuschauer flippen aus, Kirmesbursch Benedikt oster gelingt nach einer Ecke der Ausgleich. Da ist die Kiste für das erste Seniorentor fällig.

51.min Spielstand:0:1

Florian Münkel lässt im eigenen 16er zwei Spieler aussteigen und leitet direkt einen Konter ein.

46.min Spielstand:0:1

Gleich eine gefährliche Aktion über die außen, Böhms Flanke wird immer länger und schlägt fast im Tor ein.

46.min Spielstand:0:1

Mit unverändertem Personal bei der heimbel geht es weiter.

46.min Spielstand:0:1

2. Halbzeit läuft

45.min Spielstand:0:1

Halbzeit

43.min Spielstand:0:1

Gelbe Karte unbekannt (SG Villmar/Aumenau II). Gelbe Karte für die Nummer 3 der Gäste.

42.min Spielstand:0:1

Im direkten Gegenzug kommt die TSG zu ner Möglichkeit, Hönscher verpasst aber knapp.

41.min Spielstand:0:1

Gute Möglichkeit für die Gäste, während die heimbel mit einer schirientscheidung hadert, kontern die Gäste, der Ball geht aber knapp am Tor vorbei.

38.min Spielstand:0:1

Gelbe Karte unbekannt (SG Villmar/Aumenau II). Für die Nr 13

35.min Spielstand:0:1

Tor für SG Villmar/Aumenau II durch unbekannt. Aus dem nichts gelingt den Gästen das 1:0. Da hat die Abstimmung in der Hintermannschaft nicht gepasst und der Gästeakteur kann unbedrängt einschieben.

34.min Spielstand:0:0

Starker Freistoß, doch der Pfosten rettet für die Gäste. Erstes Highlight in der Partie.

33.min Spielstand:0:0

Jetzt gibt es eine gute Freistoßmöglichkeit. Deisel läuft ambitioniert hin, gibt den Ball aber an Altmeister Grund ab.

31.min Spielstand:0:0

Doch diese bringt nichts ein.

31.min Spielstand:0:0

Gute Ecke, ein Heimbel-Verteidiger kann gerade noch so den Kopf hinhalten und klärt zur nächsten Ecke.

30.min Spielstand:0:0

Eckball für die Gäste, vielleicht passiert etwas

19.min Spielstand:0:0

Spielerwechsel TSG Oberbrechen II: Danil Schapowalow kommt für Marcel Pötz Verletzungsbedingter Wechsel bei der Heimbel. Jetzt wird erst mal der Huf gekühlt.

14.min Spielstand:0:0

Beide Mannschaften neutralisieren sich komplett. Es gibt keine Torchancen

3.min Spielstand:0:0

Erste Möglichkeit für die TSG, nach einem Eckball kommt Cihan Kaya zum Abschluss, aber eher ungefährlich.

1.min Spielstand:0:0

Etwas Verspätung beim Ticker, aber los gehts , steht noch 0:0

1.min Spielstand:0:0

Spiel gestartet

Aktueller Spieltag: 2. Spieltag

Di, 14.08.18 Anstoss: 19:30 Uhr
TSG Oberbrechen II - SG Villmar/Aumenau II 1 : 3
Fr, 17.08.18 Anstoss: 19:30 Uhr
SG Heringen / Mensf. II - SV Elz II 2 : 3
So, 19.08.18 Anstoss: 13:00 Uhr
SG Selters II - SC Dombach 1 : 2
So, 19.08.18 Anstoss: 13:00 Uhr
SG Kirb. / Ohren / Nauh. II - SC Ennerich 1 : 1
So, 19.08.18 Anstoss: 13:00 Uhr
FSG Daub. / Neesb. II - Osmanischer SV Limburg 2 : 1
So, 19.08.18 Anstoss: 13:00 Uhr
FCA Niederbrechen II - spielfrei I - : -
So, 19.08.18 Anstoss: 13:00 Uhr
FC Steinbach II - VfR 07 Limburg II 2 : 0