Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga B I Limburg-Weilburg

Die Kreisliga B I Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige
Brachina Assekuranz Bäckerei Laux - Wir backen mit Herz und Hand

13.02.2019
Kategorie: Kreisliga B I, Aktuelles
Von: Pressestelle FSV Hangenmeilingen von Julian Simon

Neue Führung beim FSV Hangenmeilingen


Der neue Vorstand des FSV Hangenmeilingen.

Ehrungen der Jubilare.

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende, Werner Ludwig, viele interessierte Mitglieder im voll besetzten Vereinsheim begrüßen.

Zu Beginn der Versammlung wurde Ludwig mit dem DFB-Ehrenamtspreis für seinen langjährigen Einsatz und die herausragende, ehrenamtliche Arbeit für den Sportverein ausgezeichnet. Die Ehrung übernahm Hans-Peter Weckbecker.

Im sportlichen Bereich lief es in der vergangenen Saison nicht so rund. Nach dem  Abstieg in die B-Liga konnte man auch dort nur wenige Spiele gewinnen und geriet überraschenderweise sehr nah an die Abstiegsränge. Aufgrund ordentlicher Leistungen zum Saisonende, bei denen sich vor allem Spieler der zweiten Mannschaft verdient gemacht haben, konnte man den Verbleib in der B-Liga dann jedoch relativ frühzeitig sichern. Dank zahlreicher Neuzugänge, steht die erste Mannschaft der SG in dieser Saison deutlich besser da. Aktuell belegt man einen guten fünften Platz in der Tabelle. Die zweite Mannschaft überwintert auf dem zwölften Tabellenplatz in der Kreisliga C2.

Aus den vom Verein durchgeführten Veranstaltungen ragte der Faschingsumzug heraus. Hier stoße man als Sportverein Jahr für Jahr  an die Grenzen des Machbaren. Eine weitere Großveranstaltung war die Kirmes, die in diesem Jahr in Kooperation mit der Gastwirtschaft Simon veranstaltet wurde. Ein Dank gilt an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern, ohne deren Einsatz solche Veranstaltungen nicht zu stemmen sind.  

Nachdem die übrigen Abteilungen die jeweiligen Berichte abgaben und Elke Simon den Kassenbericht verkündete, wurde der Vorstand entlastet. Es folgte eine einstimmig beschlossene Satzungsänderung, nach der der Sportverein in Zukunft von bis zu drei (gleichberechtigten) Vorsitzenden vertreten wird.

Im Anschluss an die Satzungsänderung fanden Neuwahlen statt. Als neue Vorsitzende fungieren Marius Burkardt, Christian Nied und Christopher Simon. Elke Simon und Manuel Ludwig sind weiterhin Kassierer. Schriftführer waren und bleiben Julian Simon und Daniel Jung. Das Amt des Jugendleiters begleitet nunmehr Andreas Fritz, anstelle des scheidenden Markus Kundermann. Die Beisitzer Sven Kegler, Thomas Mallm und Waldemar Masan komplettieren den neuen Vorstand des FSV.

Im weiteren Verlauf der Versammlung informierte der neue Vorsitzende, Christopher Simon, die Anwesenden über die kommenden Veranstaltungen des Sportvereins. So stehe zunächst der Faschingsumzug an, bei dem man auf zahlreiche helfende Hände angewiesen sei.

Schlusspunkt einer harmonischen Jahreshauptversammlung war die Ehrung verdienter Mitglieder sowie der scheidenden Vorsitzenden und des Spielausschussvorsitzenden, Gerd Thiel. Der neu gewählte Vorstand konnte Kristina Kunz und Frank Sehr für ihre 25-jährige Mitgliedschaft und Dietmar Born für seine 50-jährige, treue Mitgliedschaft ehren.