Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga B I Limburg-Weilburg

Die Kreisliga B I Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige
Brachina Assekuranz Bäckerei Laux - Wir backen mit Herz und Hand

29.04.2019
Kategorie: Kreisliga B I, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Weinbachtal von Jens Hardt

SG Weinbachtal II mit geschlossener Mannschaftleistung zum Heimsieg


SG Weinbachtal II – FC Waldbrunn 2:1 (1:0)

Die stark ersatzgeschwächte Heimelf erwischte den besseren Start und ging bereits nach wenigen Minuten durch einen Volleyschuss von Daniel Zuber mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später versäumte es die SG die Führung weiter auszubauen. Die favorisierten Gäste hatten Probleme im Spielaufbau gegen zweikampfstarke Gastgeber. Lediglich 2 Kopfbälle nach Standards durch Holger Otto konnte Waldbrunn als Chancen im ersten Durchgang verbuchen. 

Nach der Pause kamen die Gäste besser in die Partie und nahmen nun das Heft in die Hand. Nach der roten Karte für Daniel Zuber spielte Waldbrunn in Überzahl und wirkte sich kuzzeitig aus. Nach einem Foulelfmeter im SG-Strafraum verwandelte Sebastian Rösler sicher zum Ausgleich. Doch WBT kämpfte tapfer weiter und belohnte sich mit dem Siegtreffer durch Jonathan Heil per Freistoss. Am Ende aufgrund einer geschlossenen Mannschaftleistung ein nicht unverdienter Heimsieg.

Tore: 1:0 (4.) Daniel Zuber, 1:1 (60.) Sebastian Rösler (FE), 2:1 (69.) Jonathan Heil.

SR: Torsten Rosch (Dillenburg).

Zuschauer: 60.

Rote Karte: Daniel Zuber (57. Foulspiel).