Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga B I Limburg-Weilburg

Die Kreisliga B I Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige
Brachina Assekuranz Bäckerei Laux - Wir backen mit Herz und Hand

29.08.2018
Kategorie: Kreisliga B I, Aktuelles
Von: Pressestelle FC Waldbrunn III

FCW III: Überzeugender Heimsieg der Schardt-Elf


FC Waldbrunn III – SG Ahlbach/Oberweyer II 5:0 (3:0)

Nach dem Punktgewinn in Drommershausen und dem überraschend deutlichen Auswärtssieg in Wilsenroth wollte man auch im ersten Heimspiel der jungen Saison auf dem Kunstrasenplatz in Ellar eine ordentliche Partie abliefern.


Gleich zu Beginn nahm der FC das Heft in die Hand und erspielte sich die ersten Tormöglichkeiten. Daniel Schardt gewann das Kopfballduell gegen seinen Gegenspieler und schickte Christopher Krahl auf die Reise, welcher den Ball gekonnt zur Führung ins linke Toreck einschob (17. Min.). Nach einer knappen halben Stunde konnte Michele Stähler nachlegen und auf 2:0 erhöhen. Ein Eckball von Robin Wetter konnte der Defensivspezialist per „rechter Klebe“ im Gehäuse unterbringen. Hier hatte Gästekeeper Marco Michalski keine Abwehrmöglichkeit. Jan Ruckes erhöhte nur Minuten später zum 3:0 Pausenstand. Holger Otto bediente hier den Torjäger mustergültig, sodass er wenig Probleme hatte das „Runde ins Eckige“ zu befördern.

Auch nach der Pause das gleiche Bild. Der FCW kontrollierte das Spiel und konnte wiederum durch Jan Ruckes auf 4:0 erhöhen (65. Min.). Auch hier konnte sich Holger Otto als Vorlagengeber auszeichnen und krönte seine klasse Leistung mit einem weiteren Assist. Spielertrainer Daniel Schardt sorgte letztendlich für den deutlichen 5:0 Endstand. Der aufgerückte FC-Libero konnte einen Freistoß von Jonas Kremer per Kopf versenken.  

FAZIT: Auch in dieser Höhe ein verdienter Heimsieg gegen überforderte Gäste. Die FC-Defensive ließ über die gesamte Spielzeit keine Torchance zu und bleibt auch nach dem 3.Spieltag ohne Gegentor.

Am Sonntag geht die Reise zur FSG Runkel (15 Uhr). Auch hier freut die Dritte Mannschaft auf Eure Unterstützung.

Auf geht’s FCW!
 
FC Waldbrunn III: Christian Seelbach, Marvin Nied, Nico Eilers, Michele Stähler, Daniel Schardt, Holger Otto, Sebastian Rösler, Robin Wetter, Jan Ruckes, Jonas Kremer, Christopher Krahl (Mario Kurzweil, Momo Laaroussi, André Schardt).

SG Ahlbach/Oberweyer II: Marco Michalski, Kai Roth, Roman Eckly, Christian Pötz, Mario Pabst, Rafael Pötz, Florian Schäfer, Maximilian Weis, Niclas Kinna, Michael Putz, Marc Pierre Jung (Tim Schmidt, Nils Bauch, Dirk Hammrich).

Tore: 1:0 Christopher Krahl (17. Min.); 2:0 Michele Stähler (28. Min.); 3:0 Jan Ruckes (31. Min.); 4:0 Jan Ruckes (65. Min.); 5:0 Daniel Schardt (76. Min.).

Schiri: Gerhard Edel (Limburg).

Zuschauer: 83.