Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Stellenangebote aus Limburg-Weilburg

Spielberichte

Der Spielbericht Kreisliga A 2018/2019 19. Spieltag

2 : 3
FC Dorndorf II Stadion:
Datum: 18.11.2018 13:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
SG Villmar/Aumenau
Die Aufstellungen
unbekannt unbekannt
Auf der Auswechselbank
unbekannt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
- -

Spielbericht: FCD II verliert gegen kaltschnäuzige Gäste

18.11.2018, Pressestelle FC Dorndorf von Lukas Lahnstein

FC Dorndorf II - SG Villmar/Aumenau 2:3 (1:2)

Bei strahlendem Sonnenschein gingen die Gäste von der SG Villmar/Aumenau durch einen Elfmeter von Weil in der 26. Minute mit 0:1 in Führung. Nur eine Minute später wurde der Spielstand durch ein Eigentor der Gäste egalisiert. In der Folge war der FC Dorndorf die bessere Mannschaft, erspielte sich Chancen durch Müller, Arslan und Großmann, jedoch fiel das Tor auf der anderen Seite: Marks brachte seine Mannschaft in der 40. Minute durch einen platzierten Schuss von der Strafraumlinie mit 1:2 in Führung, mit der es in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit hatte Dorndorf durch Jung die erste Chance, doch es waren in der 60. Minute die abgezockteren Gäste, die durch einen satten Schuss von Weil die Führung auf 1:3 ausbauten. Dorndorf war danach zwar sehr bemüht, aber die Gelegenheiten von Jung, Großmann, Stillger und Zahn brachten lange Zeit keinen Erfolg. Erst in der 85. Minute fiel der 2:3 Anschlusstreffer durch Großmann und auch danach gab es noch Chancen für die Hausherren. Doch die SG brachte das Ergebnis über die Ziellinie und ging nicht aufgrund der Spielanteile, sicher aber aufgrund der Chancenverwertung und Cleverness als Sieger vom Platz.

FC Dorndorf: Demer, Müller, H. Lahnstein, J. Weyer, Keilwerth, J. Lahnstein, Rduch, Stillger, Jung, Großmann, Arslan (75. Zahn) (Schaaf, Dobischok, Taha).

SG Villmar/Aumenau: Rubröder, Pepay, Schreiber, Jaick, Gröger, Marks, Abarkan, Zanner, Weil, Faber, Köke (75. Schmidt, Sprenger).

Tore: 0:1 Weil (26. / Elfmeter), 1:1 Eigentor (27.), 1:2 Marks (40.), 1:3 Weil (60.), 2:3 Großmann (85.).

Zuschauer: 40.


Aktueller Spieltag: 19. Spieltag

So, 18.11.18 Anstoss: 13:00 Uhr
FC Dorndorf II - SG Villmar/Aumenau 2 : 3
So, 18.11.18 Anstoss: 13:00 Uhr
RSV Weyer II - SV Erbach 0 : 3
So, 18.11.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FSG Dauborn/Neesbach - TuS Linter 4 : 2
So, 18.11.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Taunus - FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. 1 : 1
So, 18.11.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FSG Gräveneck / Seelb. / Falkenb. - SG Nord 0 : 3
So, 18.11.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Waldernbach - SG Niedertiefenbach/Dehrn 4 : 2
So, 18.11.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Heringen / Mensf. - FC Steinbach 4 : 0
So, 18.11.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Rubin Limburg-Weilburg - WGB Weilburg 1 : 0
So, 18.11.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Bad Camberg - SV Thalheim 1 : 5