Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Online-Marktplatz Aar-EinrichBauzentrum Retagne

Spielberichte

Der Spielbericht Kreisliga A 2018/2019 15. Spieltag

4 : 4
FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. Stadion:
Datum: 21.10.2018 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
SV Thalheim
Die Aufstellungen
unbekannt unbekannt
Auf der Auswechselbank
unbekannt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
- -

Spielbericht: FSG mit guter Leistung zum verdienten Punktgewinn

21.10.2018, Pressestelle FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen

FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen - SV Thalheim 4:4 (2:2)

Die Gastgeber begannen gut und bereits in der 8. Spielminute gab es eine knifflige Situation im Strafraum der Gäste in der man durchaus auf Elfmeter hätte entscheiden können. In der 10. Minute parierte der Gästetorhüter einen direkten Freistoß von Andre Zöller. Auch in der Folgezeit blieb die Heimmannschaft am Drücker und ging durch einen Doppelpack von Patrick Pfeiffer mit 2:0 in Führung (26. / 28.). Danach kam Thalheim besser ins Spiel und übernahmen mehr und mehr das Spiel. Nach einer Ecke erzielte Robin Eisinger den 1:2 Anschlusstreffer. Und in der 43. Spielminute konnte die Abwehr der FSG einen langen Ball nicht unter Kontrolle bringen und Torben Zey gelang das 2:2.

Auch die Anfangsphase der zweiten Halbzeit ging klar an die Gäste, die erneut nach einer Ecke mit 3:2 in Führung gingen (49. / Marcel Loebach). Damit nicht genug. In der 58. Minute konnte ein Ball erneut nicht sauber geklärt werden und Torben Zey erzielte seinen zweiten Treffer des Tages. Danach besannen sich die Hausherren wieder aufs Fussball spielen und kämpfen. Patrick Pfeiffer nach einem langen Ball (62.) und Ognjen Zoric (65.) sorgten für den nicht unverdienten Ausgleich. Beide Mannschaften spielten weiter nach vorne. Es blieb jedoch bei dem gerechten Unentschieden.

Fazit: Eine Leistung auf der die FSG aufbauen kann.

FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen: Schermuly, Fohrst, André Zöller, Marcel Pfeiffer, Patrick Pfeiffer, Jonas Hetzl, Mohammad, Zoric, Emmel, Yannick Zöller, Unkelbach (Uwe Hetzl).

SV Thalheim: Boecher, Eichmann, Andres, Poppe, Konstantinidis, Melbaum, Uyanik, Habel, Zey, Eisinger, Loebach (Woitzik).

Tore: 1:0 P. Pfeiffer (26.), 2:0 P. Pfeiffer (28.), 2:1 Eisinger (35.), 2:2 Zey (43.), 2:3 Loebach (49.), 2:4 Eisinger (49.), 3:4 P. Pfeiffer (62.), 4:4 Zoric (65.).

Schiedsrichter: Paulo Cerqueira (Wetzlar). 

Zuschauer: 120.

Aktueller Spieltag: 15. Spieltag

Di, 16.10.18 Anstoss: 19:30 Uhr
RSV Weyer II - SG Taunus 4 : 1
Do, 18.10.18 Anstoss: 19:30 Uhr
SG Heringen / Mensf. - FSG Gräveneck / Seelb. / Falkenb. 2 : 3
Sa, 20.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Waldernbach - FSG Dauborn/Neesbach 3 : 1
So, 21.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Linter - SG Villmar/Aumenau 2 : 5
So, 21.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. - SV Thalheim 4 : 4
So, 21.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Nord - WGB Weilburg 5 : 1
So, 21.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Erbach - FC Rubin Limburg-Weilburg 6 : 0
So, 21.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Niedertiefenbach/Dehrn - SV Bad Camberg 3 : 1
So, 21.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Steinbach - FC Dorndorf II 4 : 1