Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Stellenangebote aus Limburg-Weilburg

Spielberichte

Der Spielbericht Kreisliga A 2018/2019 14. Spieltag

6 : 3
SG Villmar/Aumenau Stadion:
Datum: 14.10.2018 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
FSG Wirb./Schupb./Heckholzh.
Die Aufstellungen
Blecker - Höhler - Jaick - Köke - Marks - Pepay - Rubröder - Weil - Zanner Hasseinkel - Hautzel - Mohammad - Pfeiffer - Zõller - Zöller
Auf der Auswechselbank
Schmidt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
8. Jakob Weil 1:0
23. Patrick Zanner 2:0
44. Patrick Zanner 3:1
63. Patrick Zanner 4:1
70. Alexej Jaick 5:2
75. Patrick Zanner 6:2
43. unbekannt 2:1
67. unbekannt 4:2
87. unbekannt 6:3

Spielbericht: Zanner Viererpack beschert Heimerfolg

14.10.2018, Pressestelle SG Villmar/Aumenau von Josef Trost

SG Villmar/Aumenau - SG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen 6:3 (3:1)

Am Tag der offenen Abwehrreihen mußten die Gäste ihrem mehrfachen Ersatz Tribut zollen. In der Anfangsphase sorgte Jakob Weil mit einem seiner Freistösse für die Führung. Mehrere gute Chancen vergab die überlegene Rohmann-Truppe bis zum 2:0, als Pepay´s energischer Pressschlag vor Zanner´s Füße fiel, der überlegt einschob. Danach der Anschluss durch Jonas Hetzl mit feinem Flachschuss von der Strafraumgrenze, ehe erneut der kaum zu bremsende Zanner noch vor der Pause die Führung ausbaute, als er von Jakob Weil glänzend in Szene gesetzt wurde. Bis zum Pausenpfiff beklagten die Gäste zwei Lattentreffer.

Nach dem Wechsel verflachte die Partie. Zanner, nach einem weiten Schlag aus der Abwehr überlief zum wiederholten Mal die Gästeabwehr und ließ Jonas Hautzl keine Chance. Nils Rubröder legte einen Rückpass Patrick Pfeiffer vor die Füsse, der sich diese Chance nicht entgehen ließ. Fast im Gegenzug erhöhte Alexey Jaick, bevor erneut Zanner, von Jaick bedient, das halbe Dutzend voll machte. Den Schlusspunkt setzte der wohl an diesem Wochenende älteste Feldspieler mit 51 der Kreisligas A, Uwe Hetzl der von seinem Sohne bedient, mit plaziertem Flachschuss das Endergebnis bsorgte.

SG Villmar/Aumenau: Rubröder, Jaick, Blecker, Pepay, Schmidt, Köke, Gröger, Marks, Weil, Zanner, Abarkan  (Kus, Faber, ...). 

SG Wirbelau/Schupbach/H.: Hautzel, Fohrst, A.Zöller, M.Pfeiffer, Hetzl, J.,  Zoric, Stoll, Y.Zöller, Unkelbach,  Hasseinkel (Lembach, Emmel, Hetzl, U.).

Tore: 1:0 Jakob Weil (12.), 2:0 Patrick Zanner (37.), 2:1 Jonas Hetzl (42.) 3:1 Patrick Zanner (45.) 4:1 Patrick Zanner (67.) 4:2 Patrick Pfeiffer (73.), 5:2 Alexey Jaick (76.) 6:2 Patrick Zanner (79.) 6:3 Uwe Hetzl  (90.).

Schiedsrichter: Eike Grandt (Niederbiel).

Zuschauer: 100.

Ticker

90.(+2)min Spielstand:6:3

Verdienter Heimsieg der SGVA!

90.min Spielstand:6:3

Das Spiel ist beendet

87.min Spielstand:6:3

Tor für FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. durch unbekannt.

83.min Spielstand:6:2

Weil bittet am gegnerischen 16er zum Tanz

82.min Spielstand:6:2

Pötz 100% Passgenauigkeit

75.min Spielstand:6:2

Tor für SG Villmar/Aumenau durch Patrick Zanner. Klasse ausgespielter Konter. Zanner trifft zum Vierten!

70.min Spielstand:5:2

Tor für SG Villmar/Aumenau durch Alexej Jaick. Und wieder die direkte Antwort. Der Kapitän trifft sehenswert per Distanzschuss

67.min Spielstand:4:2

Tor für FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. durch unbekannt. Rubröder verliert den Ball an P. Pfeiffer, der ins leere Tor einschieben kann

63.min Spielstand:4:1

Tor für SG Villmar/Aumenau durch Patrick Zanner. Jaick mit dem weiten Schlag nach vorne, den sich Zanner erläuft und alleine aufs Tor zieht. Der Abschluss zappelt im Netz. Dreierpack Zanner!

56.min Spielstand:3:1

Weil trifft den Pfosten

54.min Spielstand:3:1

T. Pötz zaubert an der Außenlinie

52.min Spielstand:3:1

Zanner hält volles Rohr drauf und verfehlt das Tor nur knapp

46.min Spielstand:3:1

2. Halbzeit läuft

46.min Spielstand:3:1

Die SGVA führt zur Pause hochverdient mit 3:1.

45.min Spielstand:3:1

Halbzeit

44.min Spielstand:3:1

Tor für SG Villmar/Aumenau durch Patrick Zanner. Klasse Antwort der SGVA! Weil vernascht die gesamte Gästeabwehr auf dem linken Flinkel und bedient den in der Mitte freistehenden Zanner. Der Torjäger lässt sich nicht 2 Mal bitten und schiebt zum Doppelpack ein!

44.min Spielstand:2:1

Höhler wird erstklassig freigespielt, aber zielt aus vollem Lauf zu hoch und verfehlt das Tor klar.

43.min Spielstand:2:1

Tor für FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. durch unbekannt. Der ehemalige Verbandsliga-Stürmer Jonas Hetzl zieht aus der Distanz ab und trifft punktgenau in die Ecke.

41.min Spielstand:2:0

Höhler spielt sein enormes Tempo aus und zieht über den Flügel bis an die Grundlinie. Die Flanke wird jedoch in der Mitte abgefangen.

38.min Spielstand:2:0

Gelbe Karte unbekannt (FSG Wirb./Schupb./Heckholzh.). Verwarnung für die Gäste. Beim Kommentar von außen „Der hat schon gelb“ muss selbst der Schiedsrichter schmunzeln

26.min Spielstand:2:0

Zanner knüpft an die starke Form der letzten Wochen an und macht die komplette gegnerische Abwehr frisch

23.min Spielstand:2:0

Tor für SG Villmar/Aumenau durch Patrick Zanner. Pepay dringt über links in den 16er ein und bringt eine Bogenlampe in die Mitte, die Zanner nur noch aus wenigen Metern über die Linie drücken musste. 2:0!

20.min Spielstand:1:0

Der Schiedsrichter pfeift Zanner wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung zurück. Wohl eine Fehlentscheidung...

18.min Spielstand:1:0

Blecker leitet einen Abstoß der Gäste elegant per Hacke weiter

13.min Spielstand:1:0

Den folgenden Freistoß löffelt Weil über die Mauer zu Zanner der freistehend am Torhüter scheitert. Mit diesem Trickspielzug haben die Gäste aus Wirbelau nicht gerechnet.

12.min Spielstand:1:0

Zanner erobert im Mittelfeld stark den Ball und wird auf dem Weg zum Tor regelwidrig fest

8.min Spielstand:1:0

Tor für SG Villmar/Aumenau durch Jakob Weil. Das frühe 1:0! Weil zieht einen Freistoß aufs Tor der noch entscheidend abgefälscht wird und dadurch im Tor einschlägt.

2.min Spielstand:0:0

Die SGVA legt offensiv los und kommt bereits zu ersten kleinen Chancen

1.min Spielstand:0:0

Spiel gestartet

Aktueller Spieltag: 14. Spieltag

Fr, 12.10.18 Anstoss: 19:30 Uhr
SV Bad Camberg - FC Steinbach 0 : 4
So, 14.10.18 Anstoss: 13:00 Uhr
FC Dorndorf II - TuS Waldernbach 0 : 3
So, 14.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Villmar/Aumenau - FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. 6 : 3
So, 14.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Linter - SG Heringen / Mensf. 0 : 2
So, 14.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Taunus - FSG Gräveneck / Seelb. / Falkenb. 0 : 2
So, 14.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FSG Dauborn/Neesbach - RSV Weyer II 1 : 3
So, 14.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Rubin Limburg-Weilburg - SG Niedertiefenbach/Dehrn 2 : 3
So, 14.10.18 Anstoss: 15:00 Uhr
WGB Weilburg - SV Erbach 2 : 2
So, 14.10.18 Anstoss: 17:00 Uhr
SV Thalheim - SG Nord 4 : 3