Deine Karriere bei der Dienstleistungen Albert Weil GmbH

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Stellenangebote aus Limburg-Weilburg

Spielberichte

Der Spielbericht Kreisliga A 2017/2018 28. Spieltag

2 : 0
SV Erbach Stadion:
Datum: 15.04.2018 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
VfR Niedertiefenb.
Die Aufstellungen
unbekannt unbekannt
Auf der Auswechselbank
unbekannt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
- 32. unbekannt 0:1
75. unbekannt 0:2

Spielbericht: SVE wieder in der Spur!

15.04.2018, Pressestelle SV Erbach von Christof Kolb

SV Erbach - VFR Niedertiefenbach 2:0 (1:0)

Nach zwei Niederlagen gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller und schwachen Leistungen in den Spielen zuvor, fand der SVE endlich in die Spur zurück und zeigte wieder anschaulichen Offensivfußball. Von Beginn an rollten Angriffswellen auf das Niedertiefenbacher Gehäuse. Nach 20 Minuten kam der Gast etwas besser ins Spiel und arbeitete sich langsam nach vorne. Die längst überfällige Führung jedoch fiel in der 33. Minute durch Mariano Schroll, der eine scharfe Hereingabe von Thorsten Meurer über die Linie drückte. In der 44. Minute parierte Keeper Thomas Ries einen Schuss von Lukas Burggraf glänzend und rettete damit die Führung in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte versäumte es Erbach das zweite Tor nachzulegen. Nacheinender scheiterten Niels Andres 50., der am langen Eck vorbei zielte, Sven Nendersheuser (53)., dessen Kopfball von Robert Hill gehalten wurde und Mariano Schroll 54., sowie Muhammet Kqiku (69.). Demgegenüber stand die Ausgleichschance für Sebastian Holzhäuser, der aus aussichtsreicher Position jedoch drüber schoss. Erbach musste auf der Hut sein, denn die Gäste sorgten mit Kontern stets für Gefahr. In der 72. Minute war es dann soweit und der pfeilschnelle Mariano Schroll wurde auf die Reise geschickt. Er beendete seinen Sololauf von der Mittellinie mit einem Gewaltschuss aus 7 Metern ins kurze Eck zum 2:0 für die Heimelf. In der Folge hatte Niedertiefenbach noch einmal die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, der jedoch nicht fallen wollte, da der Erbacher Keeper erneut eine Glanzparade zeigte. Auf der Gegenseite verhinderte Robert Hill noch den Hattrick durch Mariano Schroll, der diesen bereits überspielt hatte, doch der VFR-Schlussmann brachte noch das lange Bein in den Torabschluss. Am Ende stand ein verdienter Heimsieg der Erbacher zu Buche.

Tore: 1:0 und 2:0 Mariano Schroll (33./72.).

Schiedsrichter: Rachid Quali (Offenbach).

Zuschauer: ca. 40.

Aktueller Spieltag: 28. Spieltag

So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Ahlb. / Oberw. - WGB Weilburg 5 : 1
So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Linter - RSV Weyer II 2 : 1
So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Nord - SG Winkels / Probb. / Dillh. 0 : 5
So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Villmar/Aumenau - TuS Waldernbach 5 : 0
So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Taunus - VfR 07 Limburg 1 : 3
So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Erbach - VfR Niedertiefenb. 2 : 0
So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Bad Camberg - SV Thalheim 1 : 2
So, 15.04.18 Anstoss: 15:00 Uhr
FSG Wirb./Schupb./Heckholzh. - SG Heringen / Mensf. 2 : 4
So, 15.04.18 Anstoss: 15:45 Uhr
FC Dorndorf II - FSG Dauborn/Neesbach 1 : 6