Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Online-Marktplatz Aar-EinrichBauzentrum Retagne

08.03.2019
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle FSG Dauborn/Neesbach von Dieter Bäbler

Kornbrenner stehen vor der unangenehmen Hürde WGB


Vorschau

WGB Weilburg - FSG Dauborn/Neesbach

Zwei Pflichtspiele hat die Bozan-Elf im Kalenderjahr 2019 absolviert – einmal auswärts und einmal zu Hause. In beiden Spielen hat man 3 Tore geschossen, aber nur einen Punkt von möglichen 6 geholt. Vorne hui, hinten pfui, ist man da fast geneigt zu sagen, was auch ein Blick auf das Torverhältnis verdeutlicht. Ausgerechnet jetzt muss man zur WGB Weilburg – eine Mannschaft die immer unangenehm zu spielen ist und auch der „Rasenplatz“ unterhalb der Odersbacher Jugendherberge lädt nicht gerade zu Traumfußball ein. Zum ersten Einsatz nach seiner Rückkehr kommt Christoph Belz, ein paar angeschlagene Spieler stehen auf der Kippe. Doch man will in diesem Auswärtsspiel unbedingt etwas mitnehmen, denn von hinten schleichen sich weitere Teams an und könnten bei einer Niederlage der Kornbrenner und eigenem Sieg an der FSG vorbeiziehen. Schaun mer mal. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Odersbach. 

Vor einer scheinbar lösbaren Aufgabe steht die Reserve der FSG, die zum ersten Punktspiel im Jahr 2019 beim Tabellenletzten, Villmar/Aumenau II antreten muss. Doch auch hier ist Vorsicht geboten, damit der Gegner nicht unterschätzt wird. Anpfiff bei dieser Partie ist um 13:00 Uhr in Aumenau.