Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Online-Marktplatz Aar-EinrichBauzentrum Retagne

24.03.2019
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressesrelle FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen

FSG mit Derby Niederlage


FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen – SG Niedertiefenbach/Dehrn 0:2 (0:2)

In diesem Derby war sehr schnell klar, welche Mannschaft das Spiel unbedingt gewinnen wollte. Bereits in der 7. Spielminute gingen die Gäste in Führung. Nach einem Freistoß von Adrian Heymann stand Benedikt Orth völlig frei am langen Pfosten und musste nur noch einschieben. Bereits in der 12. Minute verteilte der Gastgeber das nächste Geschenk. Nach einem haarsträubenden Fehlpass in der Vorwärtsbewegung konnte sich Mirko Streb die Ecke aussuchen. Auch in der Folge hatte die FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen größte Mühe ins Spiel zu finden. Die einzige Chance in der ersten Halbzeit hatte Mohammad Mohammad. Nach schöner Einzelleistung ging sein Schuss jedoch über das Gehäuse.

Nach der Halbzeitansprache und einer taktischen Umstellung kam die Heimelf ein klein wenig besser ins Spiel. Leider blieb es nur bei der besseren Einstellung. Spielerisch konnte die FSG zu keinem Zeitpunkt des Spiels überzeugen. So plätscherte das Spiel in der zweiten Halbzeit ohne größere Höhepunkte vor sich hin. Die Heimelf kam nur zu einer guten Chance durch Mohammad Mohammad. Die SG Niedertiefenbach/Dehrn hatte das Geschehen ohne größere Mühe jederzeit im Griff. Ein verdienter Derby-Sieg für die Gäste.

FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen:
Schermuly, Unkelbach, Fohrst, A. Zöller, Gruber, S. Pfeiffer, Y. Zöller, Hosseinkel, P. Pfeiffer, Zoric, Stoll (Propszt, Kleemann, Mohammad, Horn, Hunnenmörder)

SG Niedertiefenbach/Dehrn: Hill, Schlitt, Seip, Orth, Streb, Keil, Mambeck, Heymann, Urbanczyk, Böcher, Fohrst (Schlitt, Burggraf, Poetz, Holzhäuser).

Tore: 0:1 Benedikt Orth (7.), 0:2 Mirko Streb (12.).

rote Karte: 67. Minute Florian Stoll (FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen).

gelb-rote Karte: 71. Minute Adrian Heymann (SG Niedertiefenbach/Dehrn).

Zuschauer: 120.