Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Stellenangebote aus Limburg-Weilburg

06.03.2019
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle TuS Linter von Rainer Frink

Frösche wollen nachlegen!


KLA Limburg-Weilburg - 24. Spieltag

TuS Linter - RSV Weyer II

Sonntag 10.März 2019 15:00 Uhr 

Am kommenden Sonntag steht das nächste oberwichtige Heimspiel gegen einen RSV Weyer II an, der an den letzten beiden Spieltagen die Spitzenteams vom TuS Waldernbach und des FC Steinbach vor der Brust hatte. Beide Partien wurden zwar klar verloren (0:5 und 0:3), doch im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Steinbach bot die ersatzgeschwächte Truppe von Serkan Akcakaya eine ordentliche Leistung, davon konnte sich der Berichterstatter live vor Ort überzeugen. Erst in der Nachspielzeit stellte FC-Torjäger Deyan Manchev mit zwei Treffern den Erfolg des Klassenprimus sicher.

Schaut man auf das Tableau der A- Liga, erkennt man wie wichtig der „dreckige“ 1:0 Heimsieg gegen den FC Rubin für die „Frösche“ war. „Jetzt sind wir gegen Weyer II gefragt und müssen nachlegen, damit wir den Anschluss an die Tabellennachbarn WGB Weilburg und SG Niedertiefenbach/Dehrn nicht verlieren“, fordert Trainer Christian Lieber. Dementsprechend ist klar, dass am Sonntag erneut kein Fußball-Leckerbissen zu erwarten ist, aber der TuS die Unterstützung seiner Fans weiterhin dringend benötigt.

KLB Res Limburg-Weilburg - 24. Spieltag

TuS Linter II - FSV Würges II

Sonntag 10. März 2019 13.00 Uhr 

Ob es erneut einen kampflosen Sieg für den TuS geben wird? Wir hoffen nicht. Im Hinspiel jedenfalls brachte der FSV II den Reservefröschen die erste Saisonniederlage bei. Seinerzeit musste sich die Frink-Elf mit 3:2 geschlagen geben. Da der direkte Verfolger OSV Limburg II ein spielfreies Wochenende genießt, könnte der Abstand auf fünf Punkte ausgebaut werden.