Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Online-Marktplatz Aar-EinrichBauzentrum Retagne

14.04.2019
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Heringen/Mensfelden von Hans-Günter Pulch

Gerechte Punkteteilung in einer kampfbetonten Partie


SG Heringen/Mensfelden - FSG Wirbelau/Schupbach/Heckh0lzhausen 1:1 (1:1)

Unterm Strich steht ein Remis in keinem guten Spiel. Viel Mittelfeldkampf, gelbe Karten und Zweikämpfe. Die Gastgeber gingen in der 18.Min durch Andreas Müller in Führung. Die Antwort der Gäste postwendend nur eine Minute später traf Ognien Zoric zum 1:1. In der 40.Min war Andreas Müller dem 2:1 nahe, doch die Gästeabwehr rettete. In der 2.Hälfte rettete SG H/M Schlussmann Lendle nach einem Solo von Mohammad. Auf der Gegenseite trudelte ein Abwehrversuch der Gäste um ein Haar ins eigene Netz. Zum Schluss gibt es noch auf jeder Seite eine Chance zu erwähnen, erst scheiterte Hendrik Schäfer an Schermuly und auf der Gegenseite Patrik Pfeiffer an Lendle.

SG H/M: Lendle, Seliger, Meister, Schäfer, Dalef, Morina, Bremenkamp, Doogs, A.Schmidt, F.Gärtner, T.Schmidt, Bieker, Pfeiler, Kaufmann.

FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen: Schermuly, A. Zöller, P.Pfeiffere, Hetzl, Mohmamad, Zoric, Kleemann, Y.Zöller, Dienst, Unkelbach, Hasseinkel, Probst, Grubere, Emmel, Oezelik, Stoll.

Tore: 1:0 Andreas Müller (18.), 1:1 Ognijen Zoric (19.).

Schiedsrichter: Ralf Stadtfeld (Butzbach).

Zuschauer: 65.