Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Online-Marktplatz Aar-EinrichBauzentrum Retagne

12.04.2019
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle FSG Dauborn/Neesbach von Dieter Bäbler

Erste reist nach Eisenbach zur SG Taunus - Zweite zum Derby nach Kirberg


Vorschau

SG Taunus - FSG Dauborn/Neesbach und Derby bei der Reserve

Die Gastgeber haben von den letzten 9 Spielen nur eins verloren, die Gäste 5. Also von der Statistik her eine klare Sache, aber die beiden Teams trennen nur 2 Plätze in der Tabelle. Die Kornbrenner haben die letzten beiden Heimspiele jeweils 0:2 verloren, die vorhergehenden beiden Auswärtsspiele jeweils 4:1 gewonnen. Der „Fußballfachmann“ erkennt hier eine gewisse Auswärtsstärke, doch betrachtet man die letzten 3 Heimspiele der „Taunus-Kicker wurden diese 2:0 gewonnen. Also zu Hause eine „Macht“. Die Zuschauer können sich nicht nur deshalb auf ein interessantes Spiel freuen, denn für beide geht es mehr oder weniger um die goldene Ananas. Wer seine Heim- bzw. Auswärtsstärke am Ende unter Beweis stellen kann, wird man am Sonntag sehen. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Eisenbach.                                                                                                                      

Die Reserve der FSG kann gegebenenfalls zu Fuß zum nächsten Auswärtsspiel anreisen, denn es geht zur Gruppenligareserve der SG Kirberg/Ohren, Derby Nummer 2 in einer Woche. Letzte Wochenende musste die Hohly-Elf eine bittere 0:4 Klatsche gegen die SG Heringen/Mensfelden II hinnehmen. Die Jungs der FSG wollen es dieses Mal besser machen und etwas aus der Nachbarschaft mitnehmen. Man darf gespannt sein. Anstoß dieser Partie ist um 13:00 Uhr auf dem Kunstrasen in Kirberg.