Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Online-Marktplatz Aar-EinrichBauzentrum Retagne

11.04.2019
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Heringen/Mensfelden von Hans-Günter Pulch

Die FSG Wirbelau und der OSV Limburg sind die Gäste am Wochenende in Heringen


Vorschau: A-Liga
Sonntag 14.04.19 um 15:00 Uhr in Heringen
SG Heringen/Mensfelden - FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen


Die SG H/M empfängt auf dem gepflegten Rasenplatz in Heringen die Elf von Gästetrainer Ralf Saam die FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen. Da man in der A-Liga mit 5 Absteigern rechnen muss, sind die Gäste auf einmal noch mitten im Abstiegsgeschehen. Die Saam-Elf, die mit 35 Punkten auf der Habenseite anreist, streitet sich mit dem RSV Weyer II 34 Punkte und die ebenfalls 35 Punkte aufweisenden FC Dorndorf II und dem SV Erbach mit 38 Punkten um den Relegationsplatz. Gejagt werden diese 4 Mannschaften vom zuletzt stark aufspielenden SG Niedertiefenbach/Dehrn mit 28 Punkten.

Aufgrund dieser Konstellation darf man ein spannendes Spiel in Heringen erwarten. Das Hinspiel gewann die "Schenk/Fonzo -Elf" mit 3:4, wobei beide Teams tolle Moral zeigten und jeweils einen zwei Tore Rückstand
aufholten, mit dem besseren Ende für die "Hünfeldener". Als bisher sehr treffsicher zeigen sich bei den Gästen Jonas Hetzl 16 Tore und Patrick Pfeiffer mit 12 Treffern.

Um 13:00 Uhr
SG Heringen/Mensfelden II - OSV Limburg


Die Formkurve des OSV zeigt steil nach oben. Die zuletzt gezeigten Top Leistungen machten einen Platz 7 mit 26 Punkten möglich. Die Gastgeber, die Elf von Thorsten Motz, belegen zur Zeit den 6. Platz und haben zwei
Punkte mehr auf der Habenseite als die Gäste. Das Hinspiel gewann der OSV auf dem Oberzeuzheimer Hartplatz mit 2:0. Die Torjäger bei den Gästen heißen Mohammed El Aiwat mit 9 Toren sowie
Emre Nas mit 6 Toren.