Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Anzeige

Stellenangebote aus Limburg-Weilburg

12.08.2018
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen

FSG erkämpft sich einen Punkt gegen die SG Taunus


FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen - SG Taunus 2:2 (1:2)

Die erste Spielhälfte war geprägt durch Defensivprobleme der Heimmannschaft und dadurch hervorgerufen ein Chancenplus der Gäste. So fielen auch beide Gästetore durch Abspielfehler in der heimischen Defensive wodurch der agile Marcel Jung beide Gästetreffer erzielte. Weitere Großchancen wurden durch die Gäste vergeben. Den zwischen zeitliche Ausgleichstreffer erzielte Zoric per Kopfball nach einer genauen Flanke von Jonas Hetzl.

Nachdem die einheimische SG in der Halbzeit einige Auswechslungen und Umstellungen vorgenommen hatte, wurde das Spiel ausgeglichener und zeitweise auch von dem Heimteam bestimmt. Bis zur 65. Spielminute hatte der Schiedsrichter das Spiel sicher im Griff, nachdem er aber dann Zoric nach einem umkämpften Zweikampf die rote Karte zeigte, entglitt ihm zeitweise das umkämpfte Spiel. Den Ausgleichstreffer erzielte Patrick Pfeiffer nach einem flachen Freistoßanspiel seines Bruders Marcel. In den letzten zehn Spielminuten bekamen die in Überzahl spielenden Gäste noch einmal Überwasser. Letztendlich erkämpfte sich das Heimteam einen dann doch nicht unverdienten Punkt.

Ein Sonderlob verdiente sich der überragend spielende Marcel Pfeiffer, der im Mittelfeld sein Team immer wieder defensiv stabilisierte und auch immer wieder nach vorne antrieb.

FSG Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen: Schermuly, Haustein, Zöller, Merz, Marcel Pfeiffer, Hetzl, Meyer, Julian Dienst, Zoric, Andre Dienst, Unkelbach (Sascha Pfeiffer, Patrick Pfeiffer, Kovac.

SG Taunus: Bulduk, Gautsch, Jamali, Ferreira, Neu, Suessann, Jung, Loeffler, Erwe, Demirtas, Baumann (Muslisa, Kajevic, Hilt, Dogan, Budaktekin).

Zuschauer: 85.

Schiedsrichter: Bernd Hachfeld (Bad Homburg).

Torfolge: 0:1 Marcel Jung 23. Minute, 1:1 Zoric 35 Minute 1:2 Marcel Jung 45 Minute 2:2 Patrick Pfeiffer 66 Minute.