Mehrwertportal der Kreissparkasse Limburg

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Jetzt schon an den Sommer denken: Rabatt-Aktion für Plisees und Insektenschutzgitter - Faßbender GmbH LimburgBauzentrum Retagne

12.10.2017
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Heringen/Mensfelden von Hans-Günter Pulch

SG möchte die Scharte vom letzten Spieltag auszumerzen


Am Sonntag den 15.10.17 um 15:00 Uhr in Heringen:

SG Heringen/Mensfelden - FC Dorndorf II


Zu Gast in Heringen die Elf des FC Dorndorf II. Beide Teams überraschten am Wochenende negativ. So setzte es für den FC Dorndorf II und auch für die Gastgeber, die SG Heringen/Mensfelden bei der SG Ahlbach/Oberweyer, peinliche Niederlagen.
Den Spielern aus Heringen und Mensfelden muss man ein kollektives Versagen in Oberweyer bescheinigen, welches man, nach vier Siegen in der Meisterschaft und dem Sieg im Kreispokal, so nicht erwartet hatte.
Aber das gute daran ist, dass es am Sonntag und am Mittwoch mit den Pflichtspielen weitergeht und man die Möglichkeit hat die Scharte vom letzten Spieltag auszumerzen.

Am Kader der Gastgeber wird sich nicht viel ändern, es stößt Sebastian Hohlwein und eventuell Niklas Schön wieder hinzu. Ein Fragezeichen steht noch hinter Felix Czaika.

Auf jeden Fall gilt es die verdiente Niederlage gegen die SG Ahlbach/Oberweyer auszublenden und sich an den 12 Punkten in Serie wieder positiv aufzurichten.

Um 13:00 Uhr
SG Heringen/Mensfelden II - SG Selters II

Das Nachbarschafts-Duell ist gleichzeitig ein Verfolger-Duell. Denn zur Zeit belegen die Gastgeber einen 4.Platz und die Gäste der SG Selters rangieren einen Platz dahinter, allerdings mit zwei Spielen weniger.
Wichtig wird sein Torjäger Christian Roos, der ja schon 10 x traf, in den Griff zu bekommen.

Die Gäste der SG Selters gehen schon als Favoriten in dieses Spiel, aber sollten die Gastgeber personell gut aufgestellt sein und so sieht es zumindest aktuell aus, wird man versuchen die Gäste schon etwas zu ärgern.

Am Mittwoch den 18.10.17 um 19:30 Uhr in Mensfelden:

SG Heringen/Mensfelden - WGB Weilburg

Zu Gast auf dem "Meko" die sich in bestechender Form befindliche WGB Weilburg.

Die Gästeelf von Trainer Veli Sedat Cakmak ist in spielerisch guter Form und hat mit den zuletzt treffsicheren Cakir Benyamin, Onur Sentuerk und nicht zuletzt mit Spielmacher Valentin Croicu einige Spieler in ihren Reihen, die wissen wie das Tore schießen geht.
Beim Schreiben dieser Zeilen belegt die WGB Weilburg mit 23 Punkten Rang 4, auf Platz 5 dann die Gastgeber mit 19 Punkten, von daher ist es nicht das entscheidende Spiel der Saison, aber allemal ein wichtiges.