Mehrwertportal der Kreissparkasse Limburg

Kreisliga A Limburg-Weilburg

Die Kreisliga A Limburg-Weilburg wird präsentiert von:

Jetzt schon an den Sommer denken: Rabatt-Aktion für Plisees und Insektenschutzgitter - Faßbender GmbH LimburgBauzentrum Retagne

06.12.2017
Kategorie: Kreisliga A, Aktuelles
Von: Pressestelle FSG Dauborb/Neesbach von Dieter Bäbler

Ob Petrus am Wochenende mitspielt?


Vorschau Kreisliga A

FSG Dauborn/Neesbach – SV Erbach

Laut den neuesten Wetterprognosen ist zum Wochenende wieder Schnee vorhergesagt. Ob dann der Ball auf den heimischen Fußballplätzen rollen wird, ist eher unwahrscheinlich. Sollte dennoch gespielt werden, wäre mit dem SV Erbach der Tabellendritte der Kreisliga A zu Gast in Dauborn. Die FSG, bereits mit 2 Spielen im Hintertreffen ziert weiterhin das Tabellenende und wird, sollte gespielt werden und keine Überraschung gelingen, die rote Laterne auch über die Winterpause behalten. Die Kremer-Elf würde das natürlich gerne und gerade im letzten Heimspiel des Jahres ändern, da es alleine vom Kopf her besser wäre, nicht als Tabellenletzter zu überwintern, um dann im neuen Jahr noch einmal richtig anzugreifen und den Durchmarsch von der Kreisoberliga in die B-Liga zu verhindern. Will man den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze halten, ist man zum Punkten verdammt – so hart wie es klingt. Geplanter Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr in Dauborn.  

Bereits um 12:00 Uhr würden die beiden Reserveteams aufeinander treffen. Die FSG auf Platz 6 der Kreisliga CII empfängt den 9. der Tabelle. Aber beide Teams trennen nur 3 Punkte, doch auch hier ist die Tabelle nach den Spielausfällen der letzten Wochen wild durcheinander gewürfelt. Dennoch könnten die Seidl-Jungs bei einem Sieg sehr nah an das Führungs-Quintett aufschließen, der Gegner könnte aber auch punktemäßig mit den Kornbrennern gleich ziehen. Man darf gespannt sein.             

An dieser Stelle wünsche ich schon einmal meinen Pressewart- und Berichterstatter Kollegen, sowie allen Vereinen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten sowie alles Gute für 2018. Und immer daran denken: Fußball – die schönste Nebensache der Welt. Gesundheit und Frieden ist das Wichtigste.

Dem Team von flw24 wünsche ich auch alles Gute, viel Erholung in der Fußballfreien Zeit und viel Glück bei den geplanten Highlights in 2018.