Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Gruppenliga Wiesbaden

Die Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Fenster Metallbau Friedel Müller, Oranienstraße 49, 65597 Hünfelden Wissegiggl - Restaurant & Bar - Villmar-Weyer

Spielberichte

Der Spielbericht Gruppenliga Wiesbaden 2018/2019 34. Spieltag

1 : 2
TuS Hornau Stadion:
Datum: 26.05.2019 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
RSV Weyer
Die Aufstellungen
unbekannt unbekannt
Auf der Auswechselbank
unbekannt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
- -


Spielbericht: Wissenbach-Elf zieht in die Relegation zur Verbandsliga ein

26.05.2019, Pressestelle RSV Weyer

TuS Hornau - RSV Weyer 1:2 (0:1)

Weyer musste zum Showdown auf dem Rasen in Hornau antreten, konnte dabei aber wieder auf Torjäger Michael Schmitz zurückgreifen. Nach den ersten leichten Chancen hatte Timo Wind nach einer Viertelstunde die Führung auf dem Fuß, zog aber am linken Pfosten vorbei. Kurz später mache es David Seibel besser, nach einem Konter spielte er Doppelpass mit dem Pfosten und versenkte den Abpraller zur Führung ins Netz. Nachdem dann die Kelkheimer 20 Minuten das Kommando übernahmen, ohne dabei wirklich gefährlich werden zu können, verpassten Luca Seibel und Michael Schmitz bei ihren 'Hundertprozentigen' die beruhigende Zwei-Tore-Führung nur knapp. 

Auch nach dem Wechsel gehörte die erste Möglichkeit den Gästen, aber der sehr agile David Seibel scheiterte an Torhüter Petry, ebenso wie kurz später Michi Schmitz. Nach einer Stunde dann die vermeintliche Vorentscheidung, David Seibel schlug einen an ihm verursachen Freistoß in die Mitte, wo Michi Schmitz wie so oft am höchsten stieg und per Kopf einnetzte. Doch dann riss der Faden, Hornau setzte die Grün-Weißen massiv unter Druck und kam dann auch zum verdienten Anschluss. Sollte es sich rächen, so viele Möglichkeiten vergeben zu haben? Der TuS gab jedenfalls weiter Gas und der RSV schaffte es nicht, mögliche Konter in Chancen umzumünzen. Spannung pur, Freistoß Schmitz in die Mauer, Kopf Hornau abgewehrt, Wind verletzt raus, Kopf Seibel  drüber, die Ereignisse überschlugen sich in der Endphase, aber Weyer verteidigte sicher bis in die Nachspielzeit und verdiente sich so mit dem letzten Auswärtsdreier der Saison die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Verbandsliga Mitte.

Hornau: Petry, Wintermeier, Erbe, Colovejic, Schön, Schloo, Niederschlag, Baltes (69. Schleiffer), Goharnia, Riley (54. Claas), Kilian (46. Burnett).

Weyer: Hisenay, Orani, Uran, T. Sawall, Wecker (46. Din), Schmidt, L. Seibel, D. Seibel, Schmitz, Wind (84. Böhme), Petri (79. Roth).

Tore: 0:1 D. Seibel (16.), 0:2 Schmitz (60.), 1:2 Schön (68.).

SR: Cholera.

Zuschauer: 95.

Aktueller Spieltag: 34. Spieltag

Mi, 22.05.19 Anstoss: 20:00 Uhr
SV RW Hadamar II - SG Oberliederbach 5 : 2
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Elz - RSV Würges 2 : 2
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr
TURA Niederhöchstadt - VfB Unterliederbach 1 : 4
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Niedernhausen - Spvgg. Eltville 3 : 1
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Eddersheim II - FC Wiesbaden Bierstadt 4 : 7
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Kirb. / Ohren / Nauh. - TuS Nordenstadt 6 : 1
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr
SG 01 Hoechst - FSV Hellas Schierstein 0 : 4
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr
TuS Hornau - RSV Weyer 1 : 2
So, 26.05.19 Anstoss: 15:01 Uhr
spielfrei III - SC Meso-Nassau Wiesbaden - : -