Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Gruppenliga Wiesbaden

Die Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Fenster Metallbau Friedel Müller, Oranienstraße 49, 65597 Hünfelden Wissegiggl - Restaurant & Bar - Villmar-Weyer

19.05.2019
Kategorie: Gruppenliga Wiesbaden, Aktuelles
Von: Pressestelle RSV Weyer

Wissenbach-Elf bleibt trotz Niederlage auf Relegationsplatz


RSV Weyer - SG Hoechst 3:4 (1:2)

Die Anfangsviertelstunde stand im Zeichen taktischen Abklopfens, wobei keins der Teams auch nur einen Meter Platz preis gab, so dass keine Torchancen entstanden. Dafür klingelte es nach fünfzehn Minuten auf beiden Seiten, Antonio Bianco brachte die Gäste per Fernschuss in Führung, David Seibel glich postwendend nach kurzer Drehung im Strafraum aus. Das Duell fand durchaus auf Augenhöhe statt, wobei der RSV in der Folge die besseren Möglichkeiten hatte, u.a. traf David Seibel nur den Pfosten (19.). Kurz vor dem Wechsel packte Hoechst nochmal seine stärkste Waffe aus und traf per Schlagschuss aus rund 26 Metern zur erneuten Führung der Frankfurter Vorstädter. 

Auch nach dem Wechsel sahen die Zuschauer ein interessantes Spiel, wobei die Gastgeber mehrere gute Möglichkeiten liegen ließen und die SG die Konter nicht entscheidend ausspielte. Mit der Einwechslung von Patrick Kolodziejczyk setzte Frank Wissenbach alles auf eine Karte und kam nach einer Ecke durch Tobias Uran zum verdienten Ausgleich. Doch nur drei Minuten später legen die Gäste wieder eins drauf und Sibide hämmerte einen Volley aus 20 Metern in den Winkel. Nachdem Tobias Uran in der Schlussminute die große Chance zum Ausgleich vergab, entschied Julien Antinac bei einem Konter das Spiel und David Seibel setzte mit dem 3:4 den Schlusspunkt.

Weyer: Hisenay, Orani, Uran, T. Sawall, M. Sawall, Schmidt (66. Kolodziejczyk), L. Seibel, Wecker, D. Seibel, Wind (50. Din), Petri.

Höchst: Alibasic, Pantovic, Aksu, Bianco (76. Akkazene), Patzwald, Gräf, Weller, Sidibe, Pitas (66. J. Antinac), A. Antinac, Aydinlandi.

Tore: 0:1 Bianco (15.), 1:1 D. Seibel (15.), 1:2 Weller (44.), 2:2 Uran (75.), 2:3 Sibide (78.), 2:4 J. Antinac (90.+1), 3:4 D. Seibel (90.+5).

SR: Rühl (Wettenberg).

Zuschauer: 150.

BV: gelb -rote Karte: Garces (73., Hoechst, wiederholtes Foulspiel).