Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Gruppenliga Wiesbaden

Die Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Fenster Metallbau Friedel Müller, Oranienstraße 49, 65597 Hünfelden Wissegiggl - Restaurant & Bar - Villmar-Weyer

22.01.2019
Kategorie: Gruppenliga Wiesbaden, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Kirberg/Ohren/Nauheim

Halbzeitbilanz der SG Kirberg/Ohren/ Nauheim


"Die wichtigsten Infos zur Winterpause sind die, dass wir zum Ende der Vorrunde von den Leistungen her in der Gruppenliga angekommen sind, die Liste der Verletzten sich gelichtet hat und die Jungs den Glauben an sich zurückgewonnen haben. Es wurde zwar leider das ein oder andere Spiel knapp verloren, aber mit 15 Punkten sind wir noch in Reichweite zu den Nichtabstiegsplätzen. Wir sind guter Dinge, sofern wir gut aus den Winterstartlöchern kommen, den Klassenerhalt noch zu schaffen. Unserer „alten“ Marschroute, mit Eigengewächsen und Spielern aus deren Umfeld zu spielen, bleiben wir weiterhin treu. Etliche Wechselanfragen von guten und höherklassigen Spielern haben wir nicht angenommen. Daher können wir lediglich den Wechsel von Julian Fries von unseren Nachbarn aus Dauborn verkünden. Julian passt genau in unser Beuteschema und wird uns in der Offensive mit seiner bulligen und tororientierten Spielweise sicher weiterhelfen. Weiterhin werden wir in Abstimmung mit dem A-Jugend-Trainer den Jugendspieler Fynn Kresin einsetzen. Fynn hat schon in der Hinrunde starke Leistungen gezeigt. Die Stimmung in der Truppe ist super und die Mannschaft hat sich spielerisch weiterentwickelt. Damit wir unser Ziel noch erreichen, haben wir bereits am 14.01.19 den Trainingsbetrieb aufgenommen," so Ingo Butzbach.

In der Vorbereitung haben wir folgende Spiele:

Do 31.01.19

19:30

Kirberg/Ohren/Nauh. I

SV Wallrabenstein I

Di 05.02.19

19:30

Kirberg/Ohren/Nauh. I

TUS Beuerbach I

Fr 08.02.19

19:30

Kirberg/Ohren/Nauh. I

FC Steinbach I

Do 14.02.19

19:30

Kirberg/Ohren/Nauh. I

VFL Eschhofen I