Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Gruppenliga Wiesbaden

Die Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Fenster Metallbau Friedel Müller, Oranienstraße 49, 65597 Hünfelden Wissegiggl - Restaurant & Bar - Villmar-Weyer

29.10.2018
Kategorie: Gruppenliga Wiesbaden, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Kirberg/Ohren/Nauheim

Starke kämpferische Leistung der Kirberger


SG Kirberg/Ohren/Nauheim - FSV Hellas Schierstein 3:3 (1:1)

Hellas war der erwartet schwere Gegner, der von Beginn an Druck machte. Das Spiel fand aber überwiegend im Mittelfeld statt. In der 17. Minute die erste richtige Chance, die Stephane Eba Eba zum 0:1 für Hellas nutzte. Die Griechen blieben am Drücker. In der 33. Minute einer schöner Konter der Heimelf, den Nico Mantel zum 1:1 vollendete. Kurz darauf die nächste dicke Chance für Kirberg, aber Robin Butzbach verzog aus kurzer Distanz. Die Heimelf wurde stärker. In der 45. Minute gab es noch ein Lattenknaller von Hellas.

Direkt nach Anstoß fiel das 1:2 durch Mike de Sousa (46.). Die Heimabwehr war nach schöner Kombination überfordert gewesen. Hellas behielt ein leichtes Übergewicht. Aus dieser Umklammerung machte Robin Butzbach nach schöner Vorlage durch Jerome Pollak das 2:2 (58.). Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. In der 73. Minute die erneute Führung für die Schiersteiner durch Nakos. Die Griechen wurden danach wieder stärker und hatten die eine oder andere Chance. In der 85. hatte Nico Mantel den Ausgleich auf dem Fuß, doch der Ball wurde abgewehrt, und die beiden Nachschüsse verfehlten das Ziel. Ein schöner Freistoß von Björn Enderich wurde zwei Minuten später vom Gästetorwart entschärft. Kirberg war dicht am Ausgleich. In der 90. Minute fiel dann auch der verdiente Ausgleich durch Nico Mantel.

Eine starke kämpferische Leistung der Heimelf wurde am Ende mit einem Punkt belohnt. Der Aufwärtstrend hält weiter an.

Kirberg/Ohren/Nauheim: Y. Großmann, Kraft, Schulz, Pfeiffer, Enderich, Dylong, Reusch, Butzbach, Mantel, Stephan, Pollak (Gapp, Paulus, A. Grossmann, Kresin).

Tore: 0:1 Eba Eva (17.), 1:1 Nico Mantel (33.), 1:2 de Sousa (46.), 2:2 Robin Butzbach (58.), 2:3 Nakos (73.), 3:3 Nico Mantel (90.).

Zuschauer: 70.

SR: Wegmann (DJK Darmstadt).