Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Gruppenliga Wiesbaden

Die Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Fenster Metallbau Friedel Müller, Oranienstraße 49, 65597 Hünfelden Wissegiggl - Restaurant & Bar - Villmar-Weyer

17.10.2018
Kategorie: Gruppenliga Wiesbaden, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Kirberg/Ohren/Nauheim

Kirberg hat im Derby in Weyer nichts zu verlieren


Vorschau: RSV Weyer - SG KON

"Am Donnerstag geht es zum Derby nach Weyer. Weyer hat bisher eine hervorragende Saison gespielt und steht oben in der Tabelle. Anscheinend scheinen die Gastgeber aber etwas zu schwächeln, denn die letzten drei Spiele gingen verloren. Unsere Ausgangslage ist klar. Wir haben nichts zu verlieren, denn Weyer geht mit Topscorer Michael Schmitz als klarer Favorit ins Rennen. Die Stärke unserer Gastgeber liegt damit ganz klar in der Offensive. Diese muss ausgeschaltet werden. Wir sind trotzdem guter Dinge, denn die Leistung unserer Mannschaft hat ganz klar einen Aufwärtstrend, auch wenn wir am Sonntag nicht punkten konnten. Die Entschuldigung des Höchster Trainers für die unverdiente Mitnahme der Punkte spricht Bände. Wir freuen uns auf eine spielfreudige Heimelf und ein faires und spannendes Spiel. Personell sieht es ganz gut aus, obwohl Jens Scheib und Hati Azemi leider ausfallen," so Ingo Butzbach.