Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Gruppenliga Wiesbaden

Die Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Fenster Metallbau Friedel Müller, Oranienstraße 49, 65597 Hünfelden Wissegiggl - Restaurant & Bar - Villmar-Weyer

11.11.2018
Kategorie: Gruppenliga Wiesbaden, Aktuelles
Von: RSV Würges, Daniel Münstermann

RSV Würges siegt verdient mit 3:0


RSV Würges - SV Niedernhausen 3:0

Der RSV beginnt druckvoll und stört den Gegner früh. In der 2. Minute rutscht Nick Erwe am langen Pfosten in eine weite Flanke von Jermaine Pedraza und erzielt das frühe 1:0. Nur wenige Minute später setzt sich Manuel Meuth gut durch und wird im Strafraum durch den Keeper von den Beinen geholt. Den fälligen Foulelfmeter verwandelt Ali Kazerooni sicher zum 2:0. In der Folge nutzt der RSV den Schwung der frühen Tore und kommt zu weiteren guten Gelegenheiten. Erst ab der 25. Minute kommen die Gäste zu Abschlussmöglichkeiten im Strafraum. Keeper Jens Rock und diverse Abwehrbeine an der richtigen Stelle verhindern den Anschlusstreffer. Das Spiel bleibt weiterhin offen, die Gäste drängen auf den Anschlusstreffer. Der RSV bleibt in der Defensive stabil und kommt durch Standards noch zu einigen Gelegenheiten, ohne zählbare Ergebnisse. Zur Halbzeitpause bleibt es damit beim 2:0.

Die 2. Halbzeit beginnt intensiv die Zweikämpfe werden hart geführt. In den ersten Minuten kommt der SV Niedernhausen häufiger vor das gegnerische Tor, erzielt aber keinen Treffer. In der 65. Minute nutzt Hussen Harmouch eine unübersichtliche Situation im gegnerischen Strafraum und verwandelt zum 3:0. Damit ist das Spiel entschieden. Der RSV verteidigt geschickt den Vorsprung und kommt über die Aussenbahnen immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. Pech haben die Gäste mit einem Pfostenschuss, der dem Keeper in die Arme springt. Die letzten Minuten gehören den Gästen, die immer wieder schnell vor dem Würgeser Tor auftauchen. Die Würgeser Defensive entschärft jeden Angriff. So bleibt es beim verdienten 3:0.

02. 1:0 Nick Erwe
06. 2:0 Ali Kazerooni FE nach Foul des Torwarts an Manuel Meuth
23. Gelbe Karte Maximilian Meuth (RSV)
34. Gelbe Karte Marcel Krabler (SVN)
57. Gelbe Karte Leopold Krey (SVN)
59. Gelbe Karte Tobias Glasner (RSV)
60. Lukas Hohly für Manuel Meuth
65. 3:0 Hussen Harmouch
70. Gelbe Karte Dominik Gudenkauf (SVN)
80. Nico Reitz für Jermaine Pedraza
87. Gelbe Karte David Reusing (SVN)