Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Gruppenliga Wiesbaden

Die Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Fenster Metallbau Friedel Müller, Oranienstraße 49, 65597 Hünfelden Wissegiggl - Restaurant & Bar - Villmar-Weyer

19.11.2018
Kategorie: Gruppenliga Wiesbaden, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Kirberg/Ohren/Nauheim

Kirberg fährt wichtigen Heimdreier gegen Meso ein


SG Kirberg/Ohren/Nauheim - SC Meso Wiesbaden 2:0 (1:0)

Die Gäste aus der Landeshauptstadt hatten ihre beste Chance gleich zu Beginn der Begegnung. Doch der völlig freistehende Meso Stürmer Edis Sikiric verzog knapp am langen Eck vorbei. Kirberg/Ohren/Nauheim hatte kurze Zeit später per Kopf nach einer Standardsituation die erste nennenswerte Möglichkeit. Ansonsten war der erste Spielabschnitt relativ ausgeglichen und spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab. Kurz vor dem Seitenwechsel setzte sich Robin Butzbach nach einem langen Ball in die Tiefe mit Engagement durch und vollendete zur 1:0 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel nahmen die Hausherren zunehmend das Heft in die Hand.Durch  das Übergewicht im Mittelfeld ergaben sich nach und nach mehrere gute Möglichkeiten das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Nach einem Konter, wollte Nico Mantel den Ball über Gästekeeper W. Strzelecki heben, der aber außerhalb des Strafraumes mit der Hand abwehrte und anschlßend die rote Karte sah. In Überzahl bediente Recep Yuecel seinen zentral mitgelaufenen Sturmpartner Nico Mantel und dieser markierte den 2:0 Endstand.

Aufgrund der zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg der SG Kirberg/Ohren/Nauheim.

Tore: 1:0 Robin Butzbach (44.), 2:0 Nico Mantel (88.).  

Zuschauer: 65.